Switzerland

Juve gewinnt auch ohne Ronaldo – Dybala trifft herrlich per Freistoss

Paulo Dybala trift in Abwesenheit von Cristiano Ronaldo per Freistoss. Bild: EPA

Juve gewinnt auch ohne Ronaldo – Dybala trifft herrlich per Freistoss

Juventus TurinCristiano Ronaldo gehörte erstmals seit zehn Serie-A-Partien nicht zu den Torschützen der Turiner.

Ronaldo stand überraschend nicht im Kader von Juventus. Der Portugiese wurde geschont, obwohl er mit einem weiteren Treffer die Bestmarke von Fabio Quagliarella (2018/2019) und Gabriel Batistuta (1994/1995) hätte egalisieren können. Diese hatten in elf Serie-A-Matches in Folge mindestens einmal getroffen.

Zwei Südamerikaner sicherten den Sieg des Meisters gegen Brescia: Der Argentinier Paolo Dybala verwertete einen Freistoss von der Strafraumgrenze, und der Kolumbianer Juan Cuadrado traf nach einer schönen Vorlage von Blaise Matuidi.


40'841 Zuschauer.
Tore:
Bemerkungen: 37. Gelb-Rote Karte gegen Ayé (Brescia). (pre/sda)

Die Tabelle:

Juve und? Diese Klubs wurden schon italienischer Meister

Chefsache: Keine Fussball-Fans im Büro, bitte!

Das ist der moderne Fussball

Abonniere unseren Newsletter

Cristiano Ronaldos Fitness-Geheimnis: Was er isst und wie unglaublich viel er schläft

Cristiano Ronaldo hat den Körper eines 20-Jährigen. Das ergaben Fitness-Tests, die der heute 34-jährige Portugiese im Sommer 2018 nach seinem Wechsel zu Juventus Turin absolvierte.

Es ist allgemein bekannt, dass der fünffache Weltfussballer trainiert wie ein Wahnsinniger, um seine Form zu halten. Daneben legt Ronaldo aber auch viel Wert auf seine Lebensweise: Die spanische Sportzeitung «AS» berichtet von den Essens- und Schlafensplänen von Ronaldo.

Seine Ernährungsgewohnheiten seien …

Link zum Artikel