Switzerland
This article was added by the user Anna. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Justin Bieber und «Dune» für US-Publikumspreise nominiert

Justin Bieber: Die Hochzeit, die Büsis, das Hündchen

1 / 21

Justin Bieber: Die Hochzeit, die Büsis, das Hündchen

quelle: via instagram/ justinbieber

Das könnte dich auch noch interessieren:

People-News

«Britney vs Spears»: Sängerin überrascht mit Trailer zu Netflix-Doku

Britney Spears steht seit 2008 unter der Vormundschaft ihres Vaters, nachdem sie wegen privater und beruflicher Probleme einen Zusammenbruch erlitten hatte. Mitten im laufenden Prozess, in dem das Ende der Vormundschaft geklärt wird, hat Netflix den Trailer für eine Dokumentation veröffentlicht. «Britney vs Spears» behandelt den Prozess von Britney Spears gegen ihren Vater.

In etwa einer Woche findet die nächste Anhörung statt. Erst im September hat James Spears einen Antrag auf Beendigung der …

Link zum Artikel

People-News

Die Hollywood-Stars Scarlett Johansson und Dwayne Johnson, Sänger Justin Bieber und die Filme «Dune», «Fast & Furious 9», «Black Widow» und «Keine Zeit zu sterben» zählen zu den Favoriten im Rennen um die «People's Choice Awards». Nach Mitteilung der Veranstalter vom Mittwoch haben auch Musik-Stars wie Olivia Rodrigo, Billie Eilish, Adele und Lil Nas X mehrfache Gewinnchancen.

 Justin Bieber ist gleich 10 Mal für einen Preis nominiert.

Justin Bieber ist gleich 10 Mal für einen Preis nominiert.

Bild: keystone

In der Sparte Männlicher Filmstar des Jahres treten unter anderen Chris Pratt, Daniel Craig, Dwayne Johnson, Eddie Murphy und Vin Diesel an. In der Frauenriege konkurrieren Awkwafina, Charlize Theron, Florence Pugh, Jennifer Hudson, Leslie Jones, Margot Robbie, Salma Hayek und Scarlett Johansson.

Die Gewinner der seit 1975 verliehenen Publikumspreise werden anders als die der Oscars, Emmys oder Grammys ausschliesslich von Fans gewählt. In 40 Kategorien in den Bereichen Film, Fernsehen, Musik und Popkultur sind jeweils acht Kandidaten beziehungsweise Kandidatinnen nominiert. Die Preisträger werden in einer Live-Show im US-Fernsehen am 7. Dezember bekanntgegeben. (saw/sda/dpa)