Switzerland

Joe Biden und Wladimir Putin sind sich im ersten Gespräch seit Amtsantritt des US-Präsidenten nur in einem Punkt wirklich einig

In einem Telefongespräch haben sich Joe Biden und Wladimir Putin auf die Verlängerung des Abrüstungsvertrags verständigt. Während Putin den Fokus auf eine Verbesserung der bilateralen Beziehungen legte, sprach Biden über mögliche Stolpersteine.

Joe Biden (links) und Wladimir Putin bei einem Treffen 2011. Biden war damals Vize-Präsident der USA.

Joe Biden (links) und Wladimir Putin bei einem Treffen 2011. Biden war damals Vize-Präsident der USA.

Alexander Zemlianichenko / AP

Schneller als erwartet hat sich der neue amerikanische Präsident Joe Biden am Dienstag mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin ausgetauscht – nachdem er in den ersten Tagen seiner Regierungszeit in erster Linie den Kontakt mit Verbündeten Amerikas gesucht hatte. Wie häufig in solchen Fällen legten das Weisse Haus und der Kreml in ihren jeweiligen Stellungnahmen, die nach Beendigung des Telefongesprächs versendet wurden, aber höchst unterschiedliche Akzente.

Football news:

Cavani ist wieder im Training und wird wahrscheinlich mit Crystal Palace spielen
Fabio Capello: Juve spielte Rugby gegen Porto. Nur Ronaldo und Chiesa können einen Unterschied in dieser Zusammensetzung machen
Neymar: Ich habe geschrieben, wie ich mich von der Verletzung erholt habe, und habe keine Nachrichten mit den Worten bekommen: Wow, was für ein Profi. Kein einziger PSG-Stürmer Neymar äußerte sich unzufrieden mit der Aufmerksamkeit, die ihm bei seiner Arbeit an der Genesung zukommt
Ole-Gunnar Sulscher: Die Arbeit der Schiedsrichter ist sehr komplex und ohne zusätzlichen Druck. Wir müssen ihre Entscheidungen treffen
Er gibt dem Klub 30% des Einkommens
Trent vergöttert Gerrard von Kindheit an und kam in ein Märchen: Er erhielt von Steven Pflege und Kapitänsbinde. Die Geschichte der schönen Beziehungen
Hazards Genesung nach der Verletzung verzögert sich. Wahrscheinlich wird er am 7.März nicht mit Atlético spielen