Switzerland

Joe Biden und Atomkraft: «Die Zauberformel lautet: Wind plus Solar plus Nuklear»

Der US-Präsident Joe Biden setzt für den Klimaschutz auch auf Kernenergie. Ob das eine sinnvolle Strategie ist, haben wir Horst-Michael Prasser gefragt, Professor für Kernenergiesysteme an der ETH Zürich.

Kernenergie und Klimaschutz, geht das Hand in Hand? Im Hintergrund das Kernkraftwerk Gösgen.

Kernenergie und Klimaschutz, geht das Hand in Hand? Im Hintergrund das Kernkraftwerk Gösgen.

Foto: Philipp Rohner

Kernenergie und Klimaschutz, ist das eine sinnvolle Kombination?

Es ist kein Geheimnis, dass die Kernenergie weitgehend klimaneutral ist. Sie liegt mit den geringen Emissionen, vorrangig im Uranbergbau, gleich auf mit der Windkraft und ist besser als die Fotovoltaik. Die Einsparung ist aber bei allen drei Technologien gegenüber den fossilen Energieträgern so gewaltig, dass diese Unterschiede nicht ins Gewicht fallen. Also Wind plus Solar plus Nuklear minus Kohle minus Gas minus Öl ist hier die Zauberformel.

Brauchen die USA die Kernenergie wirklich, um die Klimaziele zu erreichen?

Natürlich können Sie alles mit den erneuerbaren Energien machen. Vielleicht kostet das mehr, vielleicht aber auch nicht. Doch das ist gar nicht der Punkt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Morata nahm eine Cytomegalovirus-Infektion auf. Juve-Stürmer war nach dem Spiel gegen Porto ohnmächtig
Die Staatsanwaltschaft hat das Verfahren gegen Jerome Boateng wegen eines Angriffs auf eine Ex-Freundin 2019 wieder eröffnet-sie starb im Februar
Gian Piero Gasperini: Ich werde nicht über die Entfernung sprechen, sonst disqualifiziert mich die UEFA für 2 Monate
Zidane über Fräuleins Abgang: Ich weiß nicht, ob die Strafe übertrieben war. Real Madrid war nicht das beste Spiel, aber das Wichtigste war der Sieg
Ex-Schiedsrichter Iturralde über Fräuleins Entfernung: Grenz-Foul. In der 17.Minute zeigte Schiedsrichter Tobias Stieler dem 28-jährigen Mittelfeldspieler aus Bergamo die rote Karte
Gasperini über das 0:1 bei Real Madrid: Man muss nur in Madrid gewinnen. Es ist nicht klug
Toloi über das 0:1 bei Real Madrid: Atalanta hat ein tolles Spiel gemacht. Wir sind noch dabei, jetzt müssen wir gewinnen