Switzerland

Joaquin Phoenix: statt Aftershow-Party hält er "Schweine-Wache"

Der US-Schauspieler Phoenix erhielt am Sonntagabend bei den Screen Actors Guild Awards (SAG) einen Preis als bester Hauptdarsteller für seine Rolle in dem Filmdrama "Joker". Auf der Aftershow-Party zeigte er sich nur kurz. Dann schloss er sich mehreren Dutzend Demonstranten bei einer so genannten "Schweine-Wache" an und spritzte durch Öffnungen im Lastwagen Wasser auf Schweineschnauzen. "Es ist meine Pflicht", sagte der Phoenix dem Promiportal "TMZ".

Phoenix ist nach eigenen Angaben Veganer. Als dreijähriger Junge habe er beschlossen, auf Fleisch zu verzichten und kein Leder zu tragen, sagte Phoenix im Jahr 2015 der "Süddeutschen Zeitung". Seine Meinung: "Wer Fleisch isst und Leder trägt, unterstützt Tierquälerei."

Der Film "Joker" gilt als grosser Favorit für die diesjährige Oscar-Verleihung. Der düstere Comic-Thriller von Regisseur Todd Phillips hat unter anderem Chancen auf Auszeichnungen in den Kategorien als bester Film, für Regie und Hauptdarsteller. Phoenix hat für seine Rolle bereits einen Golden Globe gewonnen.

Football news:

Calvert-Lewin, Saka und Barnes werden erstmals in die englische Nationalmannschaft berufen. Maguire kehrte in den Kader zurück, der Trainer der englischen Nationalmannschaft gab die Bewerbung für die Länderspiele im Oktober bekannt
Lazio leiht Pereira mit einer Ablösesumme von 27 Millionen Euro an Manchester United. Potenziell größte Transfer in der Geschichte der Römer
Dest wird für Barça unter der Nummer 2 spielen. Dani Alves, Neuzugang des FC Barcelona, Sorg Dafür, dass der FC Barcelona die Nummer eins ist
Bielsa über Guardiola: sein Barcelona war einer der besten der Geschichte. Pep spielt so wie kein anderer
Barcelona bietet für Eric Garcia 10 Millionen Euro mit Boni, Manchester City will 30 Millionen, der FC Barcelona und Manchester City gehen in der Wertschätzung von Verteidiger Eric Garcia auseinander
Atletico ist mit einer Ablösesumme kurz davor, Torreira von Arsenal zu mieten. Die Madrilenen glauben, dass Arsenal-Mittelfeldspieler Lucas Torreira seine Karriere in der spanischen Hauptstadt fortsetzen kann
Barcelona hat sich einen neuen Dani Alves gekauft. Kennen lernen: Sergino Destroy hat sich im vergangenen Jahr zwischen den USA und den Niederlanden entschieden, in diesem zwischen dem FC Barcelona und dem FC Bayern. Der FC Barcelona hat den ersten Top-Transfer der sonderbaren Nebensaison 2020 (mit Ausnahme von Messis Rückhalt) geschafft. Die Katalanen verkauften Nelsons semeda an Wolverhampton Und kauften im Gegenzug Sergino Desta von Ajax: 19 Jahre, 21 Millionen und der angeschlagene Sergi Roberto