Switzerland

Jetzt live: Lausanne-Sport gastiert im Brügglifeld – kann der FC Aarau dem Leader ein Bein stellen?

Das letzte Aarauer Heimspiel gegen Lausanne liegt dank Corona schon eine ganze Weile zurück: rund achteinhalb Monate.

Das letzte Aarauer Heimspiel gegen Lausanne liegt dank Corona schon eine ganze Weile zurück: rund achteinhalb Monate.

Mit 15 Punkten Rückstand auf den Barrage-Platz ist die Saison für den FC Aarau so gut wie gelaufen. Jedoch könnten sie ihren Gegner Lausanne ganz schön ärgern: Mit einem Sieg gegen den Tabellenersten würde dessen Vorsprung auf GC weiter schrumpfen. Verfolgen Sie die Partie (ab 20:30) Uhr bei uns im Liveticker.

Football news:

Koke: Der Sieg gegen Liverpool hat uns gut beeinflusst. Es ist nicht einfach, zweimal den Europameister und den a-Ligisten zu schlagen
Giovane Elber: Lewandowski ist jetzt besser als Messi. Lionel ist ein Genie, aber in diesem Jahr ist Robert unerreichbar
In Minsk verhaftet Leiter der belarussischen Tribüne. Max, wir beide
Karl-Heinz Rummenigge: bei der FIFA wird ernsthaft über die Vergabe des Goldenen Balls nachgedacht. Ich will, dass Lewandowski gewinnt
Ein Barça-Spieler aus der Vorsaison hat sich mit dem Coronavirus infiziert
Malinowski hat sich in Italien zurechtgefunden: nach der Quarantäne erzielte er Lazio und Juve, vor Mertens, Higuain und De Ligt in der Rangliste der besten Spieler der Serie A
City ist bereit, Coulibaly einen Vertrag über 5 Jahre mit einem Gehalt von 10 Millionen Euro zu geben. Napoli will dafür 80 Millionen Euro.Manchester City arbeitet an einem Transfer von Verteidiger Kalido Coulibaly von Napoli