Switzerland
This article was added by the user Isabella Parker. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Israel kündigt nach Beerdigung von Journalistin Untersuchung an

Die Sicherheitslage in Nahost bleibt angespannt: Die Beerdigung der getöteten Reporterin Shirin Abu Akleh in Jerusalem wird von gewaltsamen Zusammenstössen überschattet.

Westjordanland, Trauer bei der Beerdigung der nach tödlichen Schüssen verstorbene Reporterin Shirin Abu Akleh Ramallah, West Bank, Palestinian Territory.

Westjordanland, Trauer bei der Beerdigung der nach tödlichen Schüssen verstorbene Reporterin Shirin Abu Akleh Ramallah, West Bank, Palestinian Territory.

Imago/Wajed Nobani / www.imago-images.de

(dpa) Nach der von Gewalt überschatteten Beerdigung einer getöteten Reporterin in Jerusalem hat die israelische Polizei eine Untersuchung angekündigt. Auf Videos war zu sehen, wie Sicherheitskräfte gegen Trauergäste und die Träger des Sarges mit Schlagstöcken vorgingen. Die Bilder lösten international Bestürzung aus. Die Polizei werde Lehren aus dem Vorfall ziehen, hiess es am Samstag in einer Mitteilung. Hunderte von gewalttätigen Teilnehmern hätten versucht, die Zeremonie zu sabotieren und Polizisten Schaden zuzufügen.