Switzerland

Inter spielt nur Remis: Ajax-Zug überrollt auch Besiktas

Gruppe C


Wenn man das Wort Frühform jemandem erklären müsste, könnte man dem Zuhörenden auch einfach Ajax Amsterdams Saisonstart aufzeigen. Die Holländer haben in den ersten acht Spielen dieser Saison schon 35 Tore (!) erzielt. Und nur zwei erhalten. Auch vor Besiktas machen die Hausherren da keinen Halt. Als Haller mit seinem Knie sein schon fünftes Champions-League-Tor (im zweiten Spiel – Rekord!) schiesst (43.), könnten die Rot-Weissen schon vier oder fünf zu null führen. Die Gastgeber geben den Ton an. Ein ums andere Mal greifen die Holländer die defensive Festung der Türken an. Weil Besiktas-Goalie Destanoglu aber einige tolle Paraden zeigt und Ajax nach dem Seitenwechsel einen Gang runterschaltet, stehts am Ende «nur» 2:0. Gruppen-Favorit Dortmund ist vor diesen Holländern aber trotzdem gewarnt.
Die Tore:

Dortmund – Sporting 21.00 Uhr

Gruppe D

Inter Mailand läufts in der diesjährigen Champions-League-Kampagne noch nicht wie gewünscht. Nach der unglücklichen Auftaktniederlage gegen Real Madrid (0:1 zu Hause im San Siro) können die Nerazzurri auch in Donezk nicht gewinnen. Torchancen sind lange rar. Wenn die Beteiligten einmal gefährlich vor dem gegnerischen Tor auftauchen, entsteht aber viel Gefahr: Sowohl Edin Dzeko von Inter, als auch Solomon von Donezk vergeben Grosschancen. Beide scheitern jeweils aus fünf Metern! Beide schiessen sie die Kugel weit über das Gehäuse in den Ukrainer Nachthimmel hinein. Dass Inter unbedingt den Sieg will, ist dem Inzaghi-Team zu spät anzumerken. In den letzten Minuten des Spiels drückt Inter so richtig. Der 37-jährige Donezk-Goalie Pyatov hält die Null aber mit zwei Glanzparaden.

Real Madrid – Sheriff Tiraspol 21.00 Uhr

Gruppe A

PSG – Manchester City 21.00 Uhr
Hier das Spiel im Liveticker verfolgen.

Leipzig – Brügge 21.00 Uhr

Gruppe B

Porto – Liverpool 21.00 Uhr

Milan – Atlético 21.00 Uhr

Football news:

Ronaldinho: Ich hätte nicht gedacht, dass Messi bei PSG wäre. Der ehemalige PSG-Stürmer Ronaldinho hat sich nach der Begegnung mit Lionel Messi und Neymar vor dem Champions-League-Spiel gegen RB Leipzig über einen Sieg gefreut
Bruna könnte wegen einer Verletzung das Spiel gegen Liverpool verpassen
Arteta über die Hetze der Trainer und Bruce: Die Leute bezweifeln schon, ob sie so arbeiten wollen. Wir müssen darüber nachdenken, wie sich die Hetze auf die Trainer auswirkt
Klopp über Manchester United: Und wir haben gute Spieler, und die Anzahl der Elfmeter ist nicht einmal da. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat sich vor dem Spiel gegen Manchester United erneut zum Thema Schiedsrichter geäußert
Pogba hat in Zusammenarbeit mit Stella McCartney und adidas die ersten hundertprozentig veganen Schuhe auf den Markt gebracht. Sie sind geschlechtsneutral
Jürgen Klopp: Salah und Ronaldo sind Weltklasse-Spieler. Mein linker Fuß ist besser. Cristiano ist etwas besser in der Luft. Aber warum vergleichen Sie sie?
Holand fällt wegen einer Oberschenkelverletzung mehrere Wochen aus. Borussia Dortmunds Trainer Marco Rose hat über die Verletzung von Stürmer Erling Holand berichtet