Switzerland

Im Kanton Bern: Grundbuchdaten sind neu digital zugänglich

Wem gehört ein Grundstück? Diese und weitere Angaben können neu digital beim Kanton Bern abgerufen werden. Der Service ist kostenlos.

Das Geoportal des Kantons Bern zeigt an: Das Berner Rathaus weist eine Fläche von 996,34 m2 auf und gehört dem Kanton Bern.

Das Geoportal des Kantons Bern zeigt an: Das Berner Rathaus weist eine Fläche von 996,34 m2 auf und gehört dem Kanton Bern.

Abbildung: PD/Kanton Bern

Der Kanton Bern erweitert sein digitales Angebot. Neu können Interessierte Auskünfte zu den Eigentümern von Grundstücken und zu öffentliche Daten des Grundbuchs auf Internetseiten des Kantons Bern einsehen.

Wie die bernische Direktion für Inneres und Justiz am Dienstag mitteilte, handelt es sich einerseits um das Geoportal des Kantons Bern. Wer diese Seite wählt und dann «Basiskarte mit Auskunft zum Grundeigentum», erhält Informationen über die Eigentumsverhältnisse von Grundstücken. Ab Herbst wird diese Abfrage nach dem Eigentum auch über Smartphones und Tablets verfügbar sein.

Anderseits ist die Plattform BE-Login um den Service «GRUDIS public» erweitert worden. Damit können öffentliche Daten des Grundbuchs nach Bundesrecht abgerufen werden. Gemeint sind grundstückbezogene Informationen zur fraglichen Parzelle, zu Eigentum, Dienstbarkeiten, Grundlasten und öffentlichen Anmerkungen.

Der Abruf dieser Daten ist rund um die Uhr möglich und gratis. Im Kanton Bern sind bisher jährlich rund 10'000 Grundbuchauszüge bestellt worden. Hinzu kommen zahlreiche weitere Auskunftsanfragen per Telefon, E-Mail oder am Schalter der Grundbuchämter.

sda/ngg

Football news:

Atletico-Verteidiger Jimenez hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Der Klub hat das morgendliche Training vorsorglich abgesagt, bei Atlético-Verteidiger José Jimenez wurde ein Coronavirus festgestellt
Canija über Messi: Leo ist verloren und leidet, wenn sein Team nicht das beste auf dem Platz ist
Lampard bestätigte, dass Torhüter Mehndi bei Chelsea medizinisch untersucht wird
Neymar und Verteidiger Marcel Gonzalez können bis zu 10 Spiele Disqualifikation erhalten
Man City ist der erste Klub, der das 1. Spiel in 10 Saisons in Folge gewonnen hat
Bartomeu hat den Transfer von Suarez zu Atlético suspendiert. Der Wechsel von Barcelonas Stürmer Luis Suarez zu Atlético Madrid verzögert sich nicht. Nach As-Informationen hat der Präsident des katalanischen Klubs, Josep Bartomeu, die Verhandlungen mit dem Madrider Klub ausgesetzt
Robinson über Bale: einer der 10-jährigen Angebote für Tottenham und Weltklasse-Spieler