Switzerland

Ihr Freund hat sie mit der Faust ins Gesicht geschlagen: Hayden Panettiere in der Beziehungshölle

Hayden Panettiere (30) macht einmal mehr nicht mit ihrer Schauspielkarriere Schlagzeilen, sondern ihrer Beziehung. Denn Brian Hickerson (31), der Freund des Hollywood-Stars, wurde am Valentinstag erneut verhaftet, weil er seine Partnerin geschlagen haben soll.

Wie «TMZ» berichtet, seien die Beamten der Polizei von Wyoming ausgerückt, weil jemand eine Ruhestörung gemeldet habe. Der Anrufer habe geschildert, dass ein Mann aus seinem Haus ausgesperrt worden sei, weil er seine Freundin geschlagen habe. Als die Polizisten bei der Adresse eintrafen, sollen sie Hickerson betrunken in der Einfahrt vorgefunden haben. Der Schauspieler soll sich geweigert haben, weitere Angaben zu machen oder sich auszuweisen.

Panettieres Gesicht war geschwollen

Im Haus habe Panettiere dann ihre Version der Geschichte erzählt. Laut Polizeibericht sagte die Hollywood-Schauspielerin, habe Hickerson im Schlafzimmer begonnen, sie zu stossen, und sie schliesslich «mit der geballten Faust in die rechte Seite des Gesichts» geschlagen. Panettieres Gesicht sei geschwollen und gerötet gewesen, an der linken Hand habe sie ausserdem eine Schramme gehabt. Laut Panettiere stammte diese von Hickersons Uhr.

Die Beamten hatten genug gehört und nahmen den 31-Jährigen mit aufs Revier. Hickerson muss sich nicht nur wegen häuslicher Gewalt verantworten, sondern auch wegen Behinderung der Staatsgewalt. Dies, weil er sich weigerte, sich auszuweisen.

Schon zum zweiten Mal verhaftet

Erst im Mai 2019 wurde Hickerson aufgrund eines heftigen Streits in Hayden Panettieres Haus in Los Angeles schon einmal abgeführt. Damals soll Hayden rote Abdrücke auf ihrem Körper vorgewiesen haben. Der Fall wurde jedoch später fallengelassen, da sich die Schauspielerin weigerte, gegen ihren Partner auszusagen.

Vor Hickerson war Panettiere mit dem Ex-Profi-Boxer Wladimir Klitschko (43) verlobt. Die beiden haben zusammen eine Tochter, die mit dem Sportler in der Ukraine lebt. (klm)