Switzerland
This article was added by the user Ethan White. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

«Ich hab wirklich Angst»: «Bachelor»-Mia hat einen Stalker

«Ich hab wirklich Angst»

«Bachelor»-Mia hat einen Stalker

Mia Madisson wütet in ihrer Instagram-Story gegen einen Unbekannten, der sie seit Tagen ununterbrochen anruft. Obwohl sie die Nummer immer wieder blockiert, lässt der Stalker nicht locker.

Publiziert: vor 5 Minuten

Leider sind immer mehr Menschen von Stalking betroffen. So auch die ehemalige «Bachelor»-Kandidatin Mia Madisson (25). In ihrer Instagram-Story erzählt sie, dass sie ein fremder Mann aktuell ständig anrufe und belästige.

Von wo er ihre Kontaktdaten habe, wisse sie nicht. Obwohl der Reality-TV-Star den Stalker jeweils sofort blockiere, lässt er nicht nach und versuche es immer wieder mit neuer Rufnummer.

Wütend schreibt Madisson: «Wie kann man so krank sein? Ich habe wirklich Angst und finde sowas überhaupt nicht lustig.» Der Unbekannte versuche sie jeweils «mitten in der Nacht oder morgens früh» anzurufen.

Madisson erstattet Anzeige

Davon hat die Zürcherin nun genug. Sie will den Täter nicht ungestraft davonkommen lassen. «Ich muss jetzt eine Anzeige machen, auch wenn mich das nervt», so Madisson.

Eine Abonnentin des «Bachelor»-Stars erzählt von einem ähnlichen Fall. Anfangs habe er auch nur versucht, anzurufen. Aber irgendwann reichte dem Täter das Telefonieren nicht mehr aus. «Mein Stalker hat mir damals in der Tiefgarage aufgelauert und mich bedrängt», erzählt sie. Schlimmeres sei Gott sei Dank nicht passiert, da ein Nachbar zufällig vorbeikam. (fmü)