Switzerland

Höhlenerlebnis soll verblüffen

Die Vertreter der Beatushöhlen-Genossenschaft blickten auf das Rekordjahr 2019 zurück und zeigten auf, wie sie das Naturwunder touristisch in die Zukunft führen wollen.

Geschäftsführer-Stv. Marc Schneider, Verwaltungsratspräsident Michael Lüthi, die neue Verwaltungsrätin Stefanie Jorns und Geschäftsführer Michael Rupp. Das Restaurant im Hintergrund soll saniert werden.

Geschäftsführer-Stv. Marc Schneider, Verwaltungsratspräsident Michael Lüthi, die neue Verwaltungsrätin Stefanie Jorns und Geschäftsführer Michael Rupp. Das Restaurant im Hintergrund soll saniert werden.

Foto: Anne-Marie Günter

1903 wurden die Beatus-Höhlen touristisch erschlossen. Eine Reihe von Veranden und Bauten hängt seither vor dem Eingang über dem Thunersee. «Unser oberstes Ziel ist es, gegenüber dem Naturwunder respektvoll zu handeln», sagte Michael Lüthi, Verwaltungsratspräsident der Beatushöhlen-Genossenschaft, gestern an einer Medienorientierung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Lewandowski erzielte in der Champions League sein 66.Tor und kam auf Platz 4, überholte Benzema. Bis Raul 5 Tore
Barcelona und Bayern haben 10 mal die Champions League gewonnen. 6 andere Teilnehmer haben ein 1/4-Finale von 0 Pokalen
Gennaro Gattuso: Napoli schlief eine halbe Stunde ein und bescherte Barça den Sieg. Wir haben dominiert und öfter geschlagen
Lewandowski erzielte Chelsea: 2 Tore und 2 Assists. Seine Statistik in dieser Saison ist mehr als Raum
Flick über Barça: wir konzentrieren uns nicht auf Messi. Wir wollen unsere stärken zeigen
Lewandowski erzielte 7 (3+4) Punkte in zwei spielen mit Chelsea und war an allen Toren der Bayern beteiligt
Messi schießt seit 16 Jahren in der Champions League. Mehr nur bei Raul-17