Switzerland

Hoftötung in Madiswil: Als Ellys letzte Stunde schlägt

Landwirt Andreas Hirschi will seinen Rindern den Weg in den Schlachthof ersparen. Mischa Hofer aus Lützelflüh macht dies mit einem speziellen Anhänger möglich.

Mit Futter lockt Andreas Hirschi Kuh Elly auf die Plattform, damit sie stressfrei betäubt werden kann.

Mit Futter lockt Andreas Hirschi Kuh Elly auf die Plattform, damit sie stressfrei betäubt werden kann.

Fotos: Beat Mathys

Limousin-Kuh Elly scheint nicht zu ahnen, dass ihr letztes Stündlein naht. Ruhig steht sie mit ihren deutlich kleineren Artgenossen der Rasse Dahomey im Auslauf des Bauernhofs bei Madiswil.

Wie in den vergangenen zehn Tagen leert Landwirt Andreas Hirschi einen Kessel Maiswürfel in einen Behälter, während seine Partnerin Esther Hürlimann die Dahomey-Rinder in den Stall lockt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Cavani ist wieder im Training und wird wahrscheinlich mit Crystal Palace spielen
Fabio Capello: Juve spielte Rugby gegen Porto. Nur Ronaldo und Chiesa können einen Unterschied in dieser Zusammensetzung machen
Neymar: Ich habe geschrieben, wie ich mich von der Verletzung erholt habe, und habe keine Nachrichten mit den Worten bekommen: Wow, was für ein Profi. Kein einziger PSG-Stürmer Neymar äußerte sich unzufrieden mit der Aufmerksamkeit, die ihm bei seiner Arbeit an der Genesung zukommt
Ole-Gunnar Sulscher: Die Arbeit der Schiedsrichter ist sehr komplex und ohne zusätzlichen Druck. Wir müssen ihre Entscheidungen treffen
Er gibt dem Klub 30% des Einkommens
Trent vergöttert Gerrard von Kindheit an und kam in ein Märchen: Er erhielt von Steven Pflege und Kapitänsbinde. Die Geschichte der schönen Beziehungen
Hazards Genesung nach der Verletzung verzögert sich. Wahrscheinlich wird er am 7.März nicht mit Atlético spielen