Switzerland

Hildebrand im Rennen um OECD-Amt in der dritten Runde

Hildebrand im Rennen um OECD-Amt in der dritten Runde

Philipp Hildebrand Bild: keystone

Philipp Hildebrand hat im Rennen um das Amt als künftiger OECD-Generalsekretär die dritte Runde erreicht. Fünf der zunächst zehn Kandidatinnen und Kandidaten haben sich zurückgezogen, wie das Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) am Donnerstag meldete.

Neben dem ehemaligen Nationalbankpräsidenten sind vier weitere Kandidaten im Rennen. Es sind dies der dänische Vize-Generalsekretär der OECD, Ulrik Vestergaard Knudsen, die ehemalige schwedische EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström, Australiens Finanzminister Mathias Cormann und Anna Diamantopoulou (Griechenland).

Die Ergebnisse der dritten Selektionsrunde werden am 10. Februar bekanntgegeben. Der Nominationsprozess dauert voraussichtlich bis Anfang März. Amtsantritt des neuen OECD-Generalsekretärs oder der Generalsekretärin ist der 1. Juni. (aeg/sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren

(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

5 CHF

15 CHF

25 CHF

Anderer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Krise? Welche Krise? Reiche machen trotz Pandemie Billionen-Gewinn

Es gibt Gewinner in der Corona-Krise: Die reichsten Menschen der Welt konnten in der Pandemie Billionen an Gewinn machen. Die Zeche zahlen dagegen die armen Menschen. Sie spüren die Folgen zehn Jahre lang.

Die reichsten Privatmenschen und Unternehmer der Welt leiden nicht mehr unter den finanziellen Folgen der  Corona-Krise . Innerhalb von neun Monaten haben die Reichsten der Welt mit ihrem Vermögen wieder ihr Vor-Corona-Hoch erreicht. 

Ganz anders sieht es dagegen für die ärmeren Menschen auf der Welt aus: Sie werden die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie zehn Jahre spüren. Das zeigt der am Montag veröffentlichte Oxfam -Report «The Inequality Virus», für den unter anderem 295 …

Link zum Artikel

Football news:

Conan wurde wegen einer Arrhythmie am Herzen operiert. Der Bayern-Spieler wird höchstens 2 Wochen fehlen, Bayern-Trainer Julian Nagelsmann hat berichtet, dass sich Mittelfeldspieler Kingsley Coman einer Herzoperation unterzogen hat
Die beste Saison in Manchester lieferte Ronaldo mit Rooney und Tevez ab. Die drei heißen die beste in der Geschichte der APL, obwohl zusammen spielten sie nicht lange
Ronaldo wechselte das Haus nicht wegen der Blendung der Schafe: Die Geschichte ist völlig fabriziert
Barça-Vizepräsident: Die Frage nach dem Rücktritt von Couman im Aufsichtsrat war nicht angesprochen worden. Der FC Barcelona hat nach der 0:3-Niederlage gegen den FC Bayern in der Champions League nicht über den Rücktritt von Cheftrainer Ronald Koeman gesprochen
Ibrahimovic wird nicht mit Juve spielen, wahrscheinlich. Chiesa und Bernardeschi können am Spiel teilnehmen
Boateng, der wegen Körperverletzung mit einer Ex-Freundin zu einer Geldstrafe von 1,8 Millionen Euro verurteilt worden war, hat Berufung eingelegt: Der Verteidiger von Lyon, Jerome Boateng, hat gegen das Urteil eine Geldstrafe von 1,8 Millionen Euro wegen Körperverletzung gegen die Mutter seiner Kinder beantragt. Ein Sprecher des Amtsgerichts München teilte mit, sowohl Boatengs Anwalt als auch der Staatsanwalt hätten das Urteil angefochten. Der Fußballer wurde wegen Körperverletzung gegen seine Ex-Freundin verurteilt, obwohl die Staatsanwaltschaft eine Verurteilung zu 1,5 Jahren auf Bewährung gefordert hatte. Boateng selbst gab seine Schuld nicht zu
Ancelotti rief David Luiz an, um einen Wechsel zu Real Madrid anzubieten