Switzerland

Herrenloser Lieferwagen in Roggenfeld aufgefunden – Polizei sucht Zeugen

Herrenloser Lieferwagen in Roggenfeld aufgefunden – Polizei sucht Zeugen

In den frühen Morgenstunden konnte in Killwangen AG ein Firmenfahrzeug in einem Roggenfeld aufgefunden werden. Ein Lenker war nicht zugegen. Die Kantonspolizei Aargau sucht Augenzeugen.

Am Sonntag kurz vor sieben Uhr meldete eine Drittperson, wonach sie in Killwangen an der Brühlstrasse soeben ein Fahrzeug in einem Wiesland festgestellt habe. Die aufgebotene Polizei-Patrouille fand ein Firmenfahrzeug im Roggenfeld vor. Der Lenker war allerdings nirgends zu finden.

Wer das Fahrzeug lenkte respektive was vorgängig passierte, ist unklar. Eine Strolchenfahrt kann nicht ausgeschlossen werden. Gemäss ersten Abklärungen dürfte das Fahrzeug um 1:15 Uhr in Bewegung gesetzt worden sein. Personen, welche Angaben zum Vorfall machen können, sind gebeten, sich mit der mobilen Polizei in Schafisheim (Tel. 062 886 88 88) in Verbindung zu setzen.

(jaw)

DANKE FÜR DIE ♥

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren

(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

5 CHF

15 CHF

25 CHF

Anderer

Mehr Polizeirapport:

Football news:

Venedig zeigte eine neue Gastform. Es ist inspiriert von den Mosaikfliesen
Grilishs Wechsel zu Man City wird nächste Woche ausfallen. Er wird der teuerste Spieler der Liga sein, Mittelfeldspieler Jack Grilisch steht kurz vor einem Wechsel von Aston Villa zu Manchester City
Shomurodov wird morgen einen Vertrag mit Roma unterzeichnen
Mourinho will bei Borussia Mönchengladbach unterschreiben, will aber nach Alternativen suchen
Ramos-Varane: Viel Glück in der neuen Karrierephase, er wird super sein. Danke für die Jahre der Freundschaft und des Sieges
Ac Mailand will Ilicic mit einem Ablösesuch für 3 Millionen Euro vermieten. Atalanta fordert 8 Millionen
Milan-Torwart Manjan: Unterschrieb nach Donnarummas Entscheidung. Er hat zu den Ergebnissen beigetragen, aber ich werde hier meine Geschichte beginnen