Switzerland

Heimsieg im Hauptstadt-Derby: Nach diesem bösen Union-Foul dreht Hertha die Partie

Hertha Berlin gewinnt das Hauptstadt-Derby gegen Union Berlin 3:1. Zu reden gibt die Rote Karte von Robert Andrich. Das Roundup der 10. Bundesliga-Runde.

Die Gäste schwächen sich im Derby selber. Zuerst sieht alles gut aus für das Team des Schweizer Trainers Urs Fischer. Awoniyi bringt Union in Führung (20.). Dann nimmt das Unheil seinen Lauf: Nur vier Minuten später sieht sein Teamkollege Andrich die Ampelkarte! Der Deutsche rammt bei einem hohen Ball im Mittelfeld seinem Gegenspieler Tousart die offene Fusssohle in den Nacken. Nach diesem brutalen Foul muss Schiri Brych den Union-Mittelfeldspieler früh vom Platz stellen. Zwar bringt Union Berlin die Führung mit zehn Mann in die Pause – doch in der zweiten Halbzeit wendet die Hertha durch Pekarik und Doppeltorschütze Piatek das Blatt, feiert den Sieg im Hauptstadt-Derby und macht im unteren Tabellenbereich Plätze gut. Union Berlin dagegen bereitet nicht nur die Niederlage Sorgen: Leistungsträger Max Kruse (6 Tore in 10 Spielen) verletzt sich in der Nachspielzeit bei einem Fehltritt am Knie, muss das Feld humpelnd verlassen.
Die Tore:

Am Samstag

Frankfurt – Dortmund 15.30 Uhr

Bielefeld – Mainz 15.30 Uhr

Köln – Wolfsburg 15.30 Uhr

Freiburg – Mönchengladbach 15.30 Uhr

Bayern München – Leipzig 18.30 Uhr

Am Sonntag

Bremen – Stuttgart 15.30 Uhr

Schalke – Leverkusen 18 Uhr

Am Montag

Hoffenheim – Augsburg 20.30 Uhr

Football news:

Real Madrid gab Inter eine 3-monatige Verzögerung für die Zahlung der ersten Zahlung für hakimi in 10 Millionen Euro
Koeman über Transfers: Auf dem Laufenden über Barça-Grenzen. Wenn nicht, dann nicht. Barcelona-Trainer Ronald Koeman hat sich über Transfers geäußert, insbesondere darüber, dass der Klub Eric Garcia im Winter von Manchester City nicht Unterschreiben kann
Barcelona wird Neto im Januar nicht gehen lassen. Der Torwart des FC Barcelona, Ronald Koeman, sagte, der Klub Wolle den Torhüter mindestens bis zum Saisonende Behalten. Der 31-jährige Brasilianer soll sich für den FC Arsenal Interessiert haben
Miranchuk hat in Atalanta mehr Tore als Spiele in der Startelf. Wir erklären, wie er und Gasperini sich aneinander gewöhnen
Liverpool-Ex-Verteidiger Flanagan steht kurz vor einem Wechsel zum polnischen Jagiellonia
Rogers über 2:0 gegen Southampton: hätte mehr erzielen müssen. Leicester geht in die 2. Liga
Real kann Castiglias besten Torschützen Hugo Duro rufen, weil Jovic Weg ist