Switzerland

Hans Rubi entziffert alte Dokumente: Eine schriftliche Reise in die Vergangenheit

Hans Rubi aus Kienersrüti hat eine ungewöhnliche Begabung: Er kann alte Schriften entziffern und in lesbare Texte transkribieren.

Hans Rubi übersetzt in seiner Freizeit alte Schriften in lesbare Texte.

Hans Rubi übersetzt in seiner Freizeit alte Schriften in lesbare Texte.

Foto: Irina Eftimie

27. Februar, 1871, zwischen 4 und 5 Uhr morgens: In Kirchdorf steht die Kirche in Vollbrand. In ihr waren seit zwei Wochen 224 französische Soldaten der Bourbaki-Armee beziehungsweise «Armée de l’Est» untergebracht. Grund für den Brand war eine Unaufmerksamkeit der Soldaten und ein zu heiss gewordener Heizofen. Nur mithilfe der umliegenden Gemeinden konnten die Kirchdorfer den Brand löschen und den Kirchturm und die Turmuhr retten.

Auf diese Begebenheit stiess Alfred Meyes, Mitglied des Kirchgemeinderats Kirchdorf, zu der auch Uttigen und Kienersrüti gehören, bei seiner Recherche im Archiv der Gemeinde. Vor allem der Vorbericht zum Wiederaufbau der Kirche hat ihn interessiert. «Da mir die damalige Handschrift nicht geläufig war, suchte ich Hilfe und wurde in Kienersrüti fündig», sagt Meyes. Hans Rubi aus Kienersrüti hat die Übersetzung und Entzifferung von alten Schriften nämlich zu seinem leidenschaftlichen Hobby gemacht und arbeitet nun mit Alfred Meyes daran, möglichst viele Archivschriften zu entziffern und in eine lesbare Schrift zu übersetzen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Real Madrid: Herzlichen Glückwunsch an Barcelona und seine Fans zum verdienten Gewinn des Spanischen Pokals
Antoine Griezmann: Ich bin glücklich bei Barça. Wir wollen auch La Liga gewinnen
Ronaldo Kuman: Es ist nicht das letzte Spiel von Messi für Barça im spanischen Pokal, ich hoffe
Lionel Messi: Ich nehme als Kapitän eines besonderen Klubs eine besondere Trophäe auf. Wir sind glücklich
Couman gewann als siebter den spanischen Pokal sowohl als Trainer als auch als Spieler von Barcelona
Laporte über Messi bei Barça: Leo ist der Beste der Welt. Ich bin überzeugt, dass er Barcelona-Präsident Joan LaportaLionele Messi bleiben will und sich über die Zukunft des Argentiniers beim katalanischen Klub geäußert hat
Messi, Piqué und Busquets gewannen den spanischen Pokal zum 7.Mal und wiederholten den Rekord des Ex-Stürmers Athletic Gainza