Switzerland
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Grösser Auftrag in Geschichte von Siemens für Bau von ägyptischem Bahnnetz

Siemens soll in Ägypten auf einer Strecke von 2000 Kilometern das sechstgrösste Hochgeschwindigkeitssystem der Welt bauen. Es handelt sich dabei angeblich um den grössten Auftrag in der 175-jährigen Geschichte des Unternehmens.

Siemens-CEO Roland Busch macht ein Selfie vor dem neuen ICE 3 Neo in Berlin am 1. Februar. Das Unternehmen wird nun auch Bahnen nach Ägypten liefern – ein Auftrag von Rekorddimensionen.

Siemens-CEO Roland Busch macht ein Selfie vor dem neuen ICE 3 Neo in Berlin am 1. Februar. Das Unternehmen wird nun auch Bahnen nach Ägypten liefern – ein Auftrag von Rekorddimensionen.

Hannibal Hanschke / Reuters

(dpa) Der Industriekonzern Siemens hat einen weiteren Milliardenauftrag aus Ägypten unter anderem für Hochgeschwindigkeitszüge erhalten. Zusammen mit zwei Partnern habe man einen Vertrag über den Bau des sechstgrössten Hochgeschwindigkeitssystems der Welt unterzeichnet, teilte das Münchner Unternehmen am Samstag mit. Demnach entfällt allein auf Siemens ein Auftragswert von 8,1 Milliarden Euro. Darin sind auch 2,7 Milliarden Euro für die erste Strecke enthalten, die bereits im vergangenen Jahr vereinbart wurde.