Switzerland

Grosseinsatz der Feuerwehr: Firmengelände steht in Flammen

Auf dem Gelände der Bührer Traktorenfabrik in Hinwil ist ein Feuer ausgebrochen. Der Brand ist inzwischen unter Kontrolle, die Einsatzkräfte sind immer noch vor Ort. Der Bahnverkehr ist auf einer Teilstrecke unterbrochen.

Brand in Hinwil: Wegen des Feuers ist die Strecke Wetzikon-Hinwil unterbrochen.

Brand in Hinwil: Wegen des Feuers ist die Strecke Wetzikon-Hinwil unterbrochen.

Foto: BRK News

Seit Mittwochnachmittag steigt aus dem Firmengelände in Hinwil eine schwarze Rauchwolke auf. Wie ein Sprecher der Kantonspolizei auf Anfrage sagt, sei der Brand inzwischen unter Kontrolle. Meldungen über Verletzte liegen derzeit nicht vor. Was genau in Flammen steht, ist noch unklar. Die Einsatzkräfte sind mit einem Grossaufgebot vor Ort.

Die Meldung über das Feuer ging um 13.45 Uhr bei den Einsatzkräften ein. Gemäss unbestätigten Angaben diverser Zeugen entzündete sich das Feuer in einer Halle mit Fahrzeugen. Das Feuer hätten sich zuerst langsam ausgebreitet, dann sei es ganz schnell gegangen, bis das Gebäude in Flammen stand.

Grossbrand in Hinwil

Flammen steigen aus einem Firmengelände unweit der Bahngeleise empor.

Video: BRK News

Auf dem betroffenen Firmengelände ist unter anderem auch eine Traktorenfabrik ansässig. Die Rauchsäule, die derzeit in den Himmel steigt, ist kilometerweit zu sehen.

Wegen des vielen Rauchs ist die Bevölkerung gemäss Polizeiangaben angehalten, Fenster und Türen zu schliessen. Sie rät zudem, das Zentrum von Hinwil grossräumig zu umfahren.

Weil der Brand in der Nähe der Bahngleise ausbrach, musste die Verbindung zwischen Wetzikon und Hinwil unterbrochen werden. Wie lange der Unterbruch dauert, ist unklar.

Auf dem betroffenen Firmengelände ist unter anderem auch eine Traktorenfabrik ansässig.

Auf dem betroffenen Firmengelände ist unter anderem auch eine Traktorenfabrik ansässig.

Foto: Tamedia

SDA

Football news:

Neymar: Verdankt Mbappé die Anpassung in Frankreich und die Freude, hier zu sein
Joau Felix ist wieder verletzt. Er wird 10 Tage fehlen
Mit Hoffenheim und Bayer hat sich die Bundesliga von den Spielen am Montag verabschiedet. Ihre Absage wurde von den Fans gefordert
Mino Raiola: Borussia Dortmund will Holland im Sommer nicht verkaufen. Ich respektiere diese Position, aber das bedeutet nicht, dass ich mit ihr einverstanden bin
Alexander Golovin: Ich habe Freude daran, solche Übertragungen zu geben. Das ist meine Arbeit
West Brom erzielte 8 Tore in den letzten 2 Spielen. In den letzten 10 Spielen erzielte nur 6
VAHR zählte das Tor von West Brom wegen Abseits nicht. Obwohl der Torschütze wahrscheinlich in der richtigen Position war