Switzerland

Grillfleisch: nein. Lasagne: nope. Aber Grillfleisch-Lasagne von Swissmilk.

Eine Bratwurst passt hervorragend auch in eine Lasagne. Wer hätte das gedacht! Bild: swissmilk

Promotion

Grillfleisch: nein. Lasagne: nope. Aber Grillfleisch-Lasagne von Swissmilk.

Was gibt es schöneres gegen Food Waste als eine Grillfleisch-Lasagne?
Wir❤️ saisonal & regional.

Die Grillsaison hat schon vor einer Weile begonnen. Trotzdem, wenn was vom BBQ übrig bleibt, dann wird es 2x fein.
Und sowieso: Lasagne passt immer.

Das ganze Rezept im Video

Zutaten
4 Portionen

Gratinform ca. 2 l Inhalt

Fleischfüllung:
1 EL Butter
1 Zwiebel, in schmalen Streifen
2 Knoblauchzehen, gehackt
2 Rüebli, in kleinen Würfeln
600 g Grillfleisch, roh und/oder grilliert, fein gehackt
1 dl Rotwein oder Bouillon
400 g Tomatensauce
1 EL Ras el Hanout
1 EL Oregano
Salz, Pfeffer

Béchamelsauce:
2 EL Butter
6 dl Milch
1 dl Milch, kalt
2 EL Mehl
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
220 g Lasagneblätter
80 g geriebener Gruyère AOP

Zubereitung
Zubereiten: 40 Minuten
Kochen / Backen: 30 Minuten
Auf dem Tisch in: 1 Stunde 10 Minuten

  1. Fleischfüllung: Butter in einer Bratpfanne erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten. Karotten beigeben und 2-3 Minuten dünsten. Nun das rohe Fleisch hinzufügen und anbraten. Grilliertes Fleisch dazugeben, mit Rotwein oder Bouillon ablöschen, Tomatensauce beifügen. Mit Ras el Hanout, Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken. 10 Minuten leicht köcheln.
  2. Béchamelsauce: In einer Pfanne Milch und Butter aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Mehl mit 1 dl kalter Milch in einer Schüssel anrühren. Die Mehl-Milch-Mischung unter ständigem Rühren der leicht köchelnden Milch beifügen. 2 Minuten köcheln lassen.
  3. Ofen auf 220°C Ober/-Unterhitze vorheizen (Heissluft/ Umluft ca. 200°C)
  4. Lasagne einschichten: 5-6 EL der Béchamelsauce in der Gratinform verteilen. Danach eine Lage Lasagneblätter auf die Béchamelsauce legen, ¼ der Fleischfüllung darauf verteilen. Vorgang wiederholen, bis die Fleischfüllung aufgebraucht ist. Mit restlicher Béchamelsauce abschliessen und mit Gruyère bestreuen. Die Lasagne ca. 30 Minuten in der Mitte des Ofens backen.

1 Portion enthält:
Energie: 3366kJ / 804kcal, Fett: 38g, Kohlenhydrate: 62g, Eiweiss: 51g

Und jetzt ab in die Küche!

Regionale, saisonale Rezepte für jeden Tag. Von schnell bis vegi findest du alles auf swissmilk.ch.

Lust auf Rezeptinspirationen? Folge uns auf Instagram.

Wir ❤️ saisonal & regional

Abonniere unseren Newsletter

Football news:

Lemar ist für Leipzig Interessant
FC Chelsea Loftus-Chica will West Ham, Southampton und Aston Villa verpflichten
Khimki wollen Mirzov, Djordjevic und Grigalavu (RB-Sport) Unterschreiben
Barcelona wird Dests Transfer für 20+5 Millionen Euro Anfang Nächster Woche an den rechten Außenverteidiger von Ajax Amsterdam, Sergino Destroy, übergeben. Der 19-jährige US-Nationalspieler soll Anfang Nächster Woche zum katalanischen Klub wechseln, berichtet bbc5live-Journalist Guilem Balage
Nigmatullin über den Transfer von Mandzukic nach Loco: Wäre er vor 5 Jahren passiert, hätte er ihn großartig behandelt. Ex-Torhüter Ruslan Nigmatullin hat sich zu einem möglichen Wechsel zum Klub von Ex-Juventus-Stürmer und Bayern-Profi Mario Mandzukic geäußert
Petr Cech über Mehndi: ein Vielseitiger Torwart. Peter Cech, Ex-Torwart des FC Chelsea und mittlerweile technischer Berater des Klubs, soll die Konkurrenz bei Chelsea verstärken, Sprach über den neuen blauen - Torhüter Eduard Mehndi
Bayern gegen kuizans Abgang. Der FC Bayern will sich nicht von Innenverteidiger Mikael Cuisance trennen. Der 21-jährige Franzose will LeedsUnterschreiben. Auch ist es nicht abgeneigt, Marseille mit der Option der Zwangsversteigerung zu mieten. Allerdings werden die Münchner laut Bild in diesem Transferfenster wegen des Wechsels von Thiago Alcántara zum FC Liverpool und dem bevorstehenden Abgang von Javi Martínez nicht Auflaufen lassen