Switzerland
This article was added by the user Nora Green. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Grand Prix von Bern: Der Streckenchef lässt notfalls auch ein Auto abschleppen

Grand Prix von BernDer Streckenchef lässt notfalls auch ein Auto abschleppen 

Janik Jutzi ist Streckenchef am Grand Prix von Bern. Vor dem ersten Startschuss muss er an tausend Dinge denken. 

GP-Streckenchef Janik Jutzi am Freitag in der Berner Altstadt, wo der Lauf durchführt.

GP-Streckenchef Janik Jutzi am Freitag in der Berner Altstadt, wo der Lauf durchführt.

Foto: Christian Pfander

Am Samstag ist es wieder so weit – der Grand Prix von Bern (GP) findet zum 40. Mal statt. Gegen 20’000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden an einem der drei Läufe erwartet. Eine zentrale Aufgabe im Organisationskomitee hat Janik Jutzi. Er ist als Streckenchef dafür verantwortlich, dass beim Startschuss die jeweilige Laufstrecke bereit ist.