Switzerland
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Gerichtsschreiber auf Abwegen: Wie ein Post-it-Zettel zum Verhängnis wurde

Gerichtsschreiber auf AbwegenWie ein Post-it-Zettel zum Verhängnis wurde

Am Regionalgericht in Burgdorf machte eine saloppe Notiz die Runde. Und geriet in die falschen Hände.

Ein Post-it-Zettel ist eine praktische Sache. «Schatz, kaufst du noch einen Liter Milch?», schreibt man beispielsweise darauf und klebt ihn an den Kühlschrank. Schnell notiert, sichtbar platziert, rasch entfernt.

Doch wie kam es dazu? Ein Mann hatte sich verschiedene Verkehrsdelikte zuschulden kommen lassen. Die Anzeige wollte er nicht akzeptieren, machte Einsprache. Damit wurde die Angelegenheit zum Fall fürs Regionalgericht.