Switzerland
This article was added by the user Carter Phillips. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Geldblog: Steigende Zinsen: Ist die Geldmarkthypothek zu gefährlich?

Geldblog: Steigende ZinsenIst die Geldmarkthypothek zu gefährlich?

Die Hypothekarzinsen dürften auch in der Schweiz langsam nach oben tendieren. Geldexperte Martin Spieler sagt, was bei der Hypothekenwahl mit einkalkuliert werden sollte.

Vorerst noch tiefe Saron-Zinssätze: Denn anders als in den USA werden die Zinsen bei uns wohl nur langsam anziehen.

Vorerst noch tiefe Saron-Zinssätze: Denn anders als in den USA werden die Zinsen bei uns wohl nur langsam anziehen.

Illustration: Christina Baeriswyl

Auf Ihre Meinung in der Zeitung und am Fernsehen lege ich grossen Wert. Wie beurteilen Sie die gegenwärtige Zinssituation in der Schweiz. Meine Hypothek im Wert von 450 000 Franken läuft ab. Wert des Hauses circa 950 000 Franken, bin 75 Jahre alt, Einkommen 90 000 Franken. Wertschriften circa 400 000 Franken. Was würden Sie abschliessen eine Geldmarkt-Hypothek oder eine Festhypothek? Wie sehen Sie die Zinsentwicklung? Ist die Geldmarkt-Hypo zu gefährlich oder würden Sie auf 7 Jahre oder 10 Jahre gehen? Ich weiss, dass dies eine schwierige Frage ist. Leserfrage von R.B.