Switzerland

Gebrüder von Arx coachen neu Chur +++ Servette holt Vatanen aus der NHL

Die geilsten Hockey-Tattoos

1 / 55

Die geilsten Hockey-Tattoos

Despacito mit Eishockey-Spielern

Das könnte dich auch noch interessieren:

Fliegender Wechsel

Kaum hat die neue Saison begonnen, arbeiten die National-League-Klubs bereits wieder an den Kadern für die Saison 2022/23.

 Sportredaktion

Bevor du weiter scrollst: Like watson Eishockey auf Instagram

Selfies an den schönsten Stränden von Lombok bis Honolulu, Fotos von Quinoa-Avocado-Salaten und vegane Randen-Lauch-Smoothies – das alles findest du bei uns garantiert nicht. Dafür haben wir die besten Videos, spannendsten News und witzigsten Sprüche rund ums Eishockey. Folge uns hier auf Instagram.

Folge uns hier auf Instagram.

Die aktuellsten Transfers und Verlängerungen

Gebrüder von Arx coachen neu Chur

Die Karriere der Brüder Jan und Reto von Arx geht im Bündnerland weiter. Die beiden, die als Spieler prägende Figuren einer Erfolgsära beim HC Davos waren, übernehmen den Posten des Cheftrainers beim EHC Chur. Wie der Klub aus der drittklassigen MySports-League mitteilt, soll Reto die Stürmer trainieren, während sich Jan den Verteidigern annimmt. (ram)

Servette holt NHL-Finnen Vatanen

Servette Genf hat mit Sami Vatanen einen fünften Ausländer verpflichtet. Nach Valtteri Filppula nahmen die Genfer damit einen weiteren Finnen mit reichlich NHL-Erfahrung bis Ende Saison unter Vertrag.

Der 30-jährige Offensiv-Verteidiger kehrt nach neun Saisons in der besten Liga der Welt nach Europa zurück. Einen Grossteil seiner 473 NHL-Partien absolvierte Vatanen im Dress der New Jersey Devils, wo er bis im letzten April Teamkollege von Nico Hischier war. Mit Finnland holte er 2014 Olympia-Bronze. Vatanen traf am Montag in Genf ein und sollte den Grenats bereits am Freitag im Auswärtsspiel in Zug ein erstes Mal zur Verfügung stehen. (ram/sda)

Goalie Waeber bleibt bis 2025 bei den ZSC Lions

Die ZSC Lions haben den Vertrag mit Goalie Ludovic Waeber vorzeitig um drei Jahre bis 2025 verlängert. Der 25-jährige Freiburger spielt aktuell seine zweite Saison in Zürich. Im vergangenen Winter überzeugte der bei Gottéron nie über eine Reservistenrolle herausgekommene Waeber mit konstant guten Leistungen und stand während 46 National-League-Spielen im Tor. (abu/sda)

Zug verlängert mit Captain Kovar bis 2025

Der EV Zug plant langfristig mit seinem Captain Jan Kovar. Der Meister verlängerte den bis 2023 gültigen Vertrag mit dem Center aus Tschechien vorzeitig um zwei Jahre bis 2025. Der 31-jährige Kovar spielt seit 2019 für die Zentralschweizer. In 122 Spielen für Zug realisierte er 129 Skorerpunkte (33 Tore, 96 Assists). In der letzten Saison wurde er Topskorer der National League. (abu/sda)

Simion drei weitere Jahre in Zug

Dario Simion wird drei weitere Saisons für den EV Zug stürmen. Der 27-jährige Tessiner verlängerte seinen Vertrag bei den Zentralschweizern vorzeitig bis 2025. Der Flügel spielte im letzten Winter die beste Saison seiner Karriere, erzielte auf dem Weg zum Meistertitel 33 Tore (9 in den Playoffs) und nahm erstmals an einer WM teil. (abu/sda)

Jooris von Lausanne zu Servette

Josh Jooris, kanadischer Stürmer mit Schweizer Lizenz, wechselt per sofort von Lausanne zu Servette. Der 31-jährige frühere NHL-Spieler kam in der Saison 2019/20 vom AHL-Klub Toronto Marlies nach Lausanne. Für die Waadtländer bestritt er in den verschiedenen Wettbewerben 101 Spiele, in denen ihm 52 Skorerpunkte glückten.

Servette leiht überdies für ein paar Wochen den jungen Verteidiger Nicolo Ugazzi vom HC Lugano aus. Er soll die durch verschiedene Verletzungen geschwächte Defensive der Genfer entlasten. (ram/sda)

Die Übersicht

ZSC Lions

Zugänge ✅

Abgänge ❌

...

Gerüchte 💬

...

HC Lugano

Zugänge ✅

...

Abgänge ❌

🇨🇭Romain Loeffel (Verteidiger, 31)
kommt vom HC Lugano

Gerüchte 💬

...

SC Bern

Zugänge ✅

🇨🇭Romain Loeffel (Verteidiger, 31)
kommt vom HC Lugano

Abgänge ❌

...

Gerüchte 💬

...

EHC Biel

Zugänge ✅

...

Abgänge ❌

...

Gerüchte 💬

...

EV Zug

Zugänge ✅

...

Abgänge ❌

...

Gerüchte 💬

...

Fribourg-Gottéron

Zugänge ✅

🇨🇭 Christoph Bertschy (Stürmer, 28)
kommt vom Lausanne HC

Abgänge ❌

...

Gerüchte 💬

...

HC Davos

Zugänge ✅

...

Abgänge ❌

...

Gerüchte 💬

...

Genf-Servette

Zugänge ✅

...

Abgänge ❌

...

Gerüchte 💬

...

Lausanne

Zugänge ✅

...

Abgänge ❌

🇨🇭 Christoph Bertschy (Stürmer, 28)
wechselt zu Fribourg-Gottéron

Gerüchte 💬

...

Ambri-Piotta

Zugänge ✅

...

Abgänge ❌

...

Gerüchte 💬

...

SCL Tigers

Zugänge ✅

...

Abgänge ❌

...

Gerüchte 💬

...

SC Rapperswil-Jona Lakers

Zugänge ✅

...

Abgänge ❌

...

Gerüchte 💬

...

HC Ajoie

Zugänge ✅

...

Abgänge ❌

...

Gerüchte 💬

...

Football news:

Moskau? Monaco? Istanbul? Wir holen die Europa-League-Stadt, die perfekt für Sie ist
Journalist Fornoni: Miranchuk ist nutzlos und gehört nicht zu den Plänen von Atalanta. Der italienische Journalist Simone Fornoni glaubt, dass Atalanta im Winter den russischen Mittelfeldspieler Alexej Miranchuk verkaufen muss
Piqué über den Clásico: Das Ergebnis wiegt mehr als 3 Punkte. Barça ist der wichtigste Spieler in der Geschichte des Fußballs - man muss realistisch sein
Das Haus von Dybalah wurde in seiner Abwesenheit ausgeraubt. Die Diebe haben die Uhrensammlung gestohlen. Die Täter haben das Haus von Juventus-Stürmer Paulo Dybala in seiner Abwesenheit ausgeraubt
Das Talent aus den Niederlanden ist einfach verschwunden. Er verließ Juventus, zog sich in seine Heimat zurück und verschwand
PSG bot Fathi ein Gehalt von 15 Millionen Euro pro Jahr und einen Abo-Bonus von 30 Millionen Euro an. PSG wollte den Mittelfeldspieler des FC Barcelona, Ansu Fati, unterschreiben, bevor der Spieler seinen Vertrag beim katalanischen Klub verlängerte
Beppe Marotta: Lukaku ging zu Chelsea, um das Doppelte zu bekommen. Inter Mailand hat sich im vergangenen Sommer über einen Transfer von Stürmer Romelu Lukaku zum FC Chelsea geäußert