Switzerland

Fusion von Gojek und Tokopedia: Zwei indonesische Startups laden zur Elefantenhochzeit

In Indonesien entsteht ein digitaler Riese. Zehn Jahre nach ihrer Gründung fusionieren Gojek und Tokopedia. Die «Super-App» verkörpert einen Milliardenkonzern.

Die Gojek-Fahrer in Indonesien sind künftig Angestellt des fusionierten Grosskonzern GoTo.

Die Gojek-Fahrer in Indonesien sind künftig Angestellt des fusionierten Grosskonzern GoTo.

Dimas Ardian / Bloomberg

Zwei indonesische Unternehmen, die im vergangenen Jahrzehnt die weltweit namhaftesten Investoren angezogen haben, werden fusionieren. Der digitale Riese heisst GoTo. Der einprägsame Name leitet sich aus Gojek und Tokopedia ab. Das sind just jene Firmen, die dem Archipel jüngst einen beispiellosen Digitalisierungsschub verpasst haben.

Football news:

Die UEFA wertete Neuers LGBT-Verband als Mannschaftssymbol für Vielfalt. Deutschland wird nicht bestraft
Bale über das 0:1 gegen Italien: Wales wusste, dass es schwierig werden würde. Wir haben viel verteidigt und gelaufen
Shaqiri ist Spieler der Partie Schweiz-Türkei. Er machte einen Doppelpack
Aaron Ramsey über das 0:1 aus Italien: Wales zeigte Charakter. Wir haben gegen ein tolles Team gespielt
Chiesa ist Spieler des Spiels Italien-Wales. Mit vier Schlägen und drei Strichen ist Mittelfeldspieler Federico Chiesa der beste Spieler des Spiels
Die Türkei hat 7 Tore bei der Euro kassiert-wie ihre drei Gruppengegner in der Summe
Italien gewann mit insgesamt 32:0 Punkten 11 Spiele in Folge