Switzerland

Für 3,5 Millionen Dollar: Margot Robbie verkauft ihre Los-Angeles-Villa

Das Haus von Margot Robbie (30, «Suicide Squad») liegt im Viertel Hancock Park, ganz in der Nähe des berühmten Los Angeles County Museum of Art. Sie erwarb das Anwesen vor rund vier Jahren für knapp 2,7 Millionen Dollar (knapp 2,5 Millionen Franken). Nun will sie es für 3,5 Millionen Dollar (3,2 Millionen Franken) verkaufen.

Das zweistöckige Haus hat insgesamt vier Schlafzimmer, viereinhalb Bäder und einen grosszügigen Wohn- und Essbereich. Die Wohnfläche beträgt rund 315 Quadratmeter. Es gibt einen Aussenpool, einen Weinkeller und sogar ein eigenes Spa. Damit sich die neuen Eigentümer auch rundum sicher und geschützt fühlen, ist das hinter einer hohen Mauer gelegene Anwesen mit einem Kamera-Sicherheitssystem ausgestattet.

Margot Robbie lebt in Venice Beach

Zusammen mit ihrem Ehemann Tom Ackerley (31), einem britischen Filmproduzenten, lebt Robbie inzwischen in einem trendigen Anwesen in Venice Beach. Das Paar kaufte seine Bleibe vor ein paar Jahren für rund 4,6 Millionen Franken. (paf)

Football news:

Alabas Gehalt bei Real beträgt fast 19,5 Millionen Euro im Jahr. Der Abo-Bonus - 17,7 Millionen Euro, der Vater des Spielers erhielt 6,3 Millionen Euro (Der Spiegel)
Venedig zeigte eine neue Gastform. Es ist inspiriert von den Mosaikfliesen
Grilishs Wechsel zu Man City wird nächste Woche ausfallen. Er wird der teuerste Spieler der Liga sein, Mittelfeldspieler Jack Grilisch steht kurz vor einem Wechsel von Aston Villa zu Manchester City
Shomurodov wird morgen einen Vertrag mit Roma unterzeichnen
Mourinho will bei Borussia Mönchengladbach unterschreiben, will aber nach Alternativen suchen
Ramos-Varane: Viel Glück in der neuen Karrierephase, er wird super sein. Danke für die Jahre der Freundschaft und des Sieges
Ac Mailand will Ilicic mit einem Ablösesuch für 3 Millionen Euro vermieten. Atalanta fordert 8 Millionen