Switzerland

Für 2,8 Millionen Franken: Stadt Biel lanciert neues Projekt für Sozialhilfebezüger

In Gruppenateliers sollen sich Sozialhilfebezüger gegenseitig motivieren und Perspektiven schaffen. In der dreijährigen Pilotphase rechnet die Stadt mit 2800 Teilnehmern.

Der Zentralplatz in Biel. Die Stadt plant ein neues Angebot für Sozialhilfebezüger.

Der Zentralplatz in Biel. Die Stadt plant ein neues Angebot für Sozialhilfebezüger.

Foto: Archiv/Martin Bürki

Hilfe zur Selbsthilfe: Das ist der Grundgedanke des dreijährigen Pilotprojekts «Fokus Arbeit», das der Bieler Sozialdirektor Beat Feurer (SVP) am Dienstag präsentiert hat. Der Gemeinderat beantragt dem Stadtrat dafür einen Kredit von 2,8 Millionen Franken.

Sozialhilfebezüger sollen zu Akteuren in eigener Sache werden, indem sie in Gruppen zusammen mit anderen Teilnehmern Perspektiven entwickeln. Das Ziel ist laut Sozialdirektion, dass die Menschen ihr Schicksal wieder selber in die Hand nehmen.

Während vier bis sechs Wochen sollen die Sozialhilfebezüger regelmässig Gruppenateliers besuchen – an zwei bis drei Halbtagen pro Woche. So bleibe daneben Zeit, um Integrationsschritte und Abklärungen selber an die Hand zu nehmen.

Der Stadt schwebt vor, dass rund 2800 Personen das Projekt während der Pilotphase besuchen werden. Die Gruppe soll als Katalysator und Motivator wirken. Erste positive Erfahrungen hat Biel in den letzten Jahren mit dem Projekt «Berufliche Integration für Mütter» gemacht.

mb/SDA

Football news:

Wir haben in zwei Spielzeiten mit Schachtjor bereits 20 Europacup-Begegnungen absolviert und nur fünf Gegentreffer kassiert. Die anderen 15 sind Siege oder Unentschieden. Das deutet darauf hin, dass unsere Mannschaft bereit ist, mit jedem Gegner in jedem Stadion der Welt zu spielen
Moreno hat in den letzten 5 Spielen 6 Tore für Villarreal erzielt
Zagreb-Trainer: In den Spielen gegen Krasnodar haben wir gezeigt, wie gut wir sind. Nur an der Umsetzung muss gearbeitet werden
Ole-Gunnar Sulscher: Auf Manchester United warten drei wichtige Wochen, die Spiele gegen Chelsea, Leicester. Wir sind selbstbewusst
Gattuso über Granada: Wenn Napoli die Zeit so tötete, würden wir in der Presse verschmiert
Jacko ist der beste Torschütze der Roma im Europapokal. Er erzielte in der 23.Minute den Anschlusstreffer für Totti. Es ist sein 29.Tor für die Römer im Europacup (ohne Rücksicht auf die Qualifikationsrunden)
Miquel Arteta: Wir haben Benfica zwei Tore geschenkt. Es wäre ärgerlich,aus der Europa League zu fliegen, sagte Arsenal-Trainer Miquel ArtetaLigi