Switzerland

Frutigen stimmt im Juli über fünf Vorlagen ab

In gut einem Monat wird über wegen der Pandemie verschobene Vorlagen entschieden.

Der frühe Abstimmungstermin soll dem Frutiger Gewerbe zugutekommen.

Der frühe Abstimmungstermin soll dem Frutiger Gewerbe zugutekommen.

Valérie Chételat

Die Stimmberechtigten von Frutigen werden Anfang Juli an der Urne über fünf Vorlagen befinden. Die Volksabstimmung hätte eigentlich Mitte Mai stattfinden sollen, musste aber aufgrund der Corona-Pandemie auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Der Frutiger Gemeinderat hat nun entschieden, mit der Abstimmung über die fünf Vorlagen nicht erst bis zum nächsten offiziellen Abstimmungstermin vom 27. September 2020 zuzuwarten. Stattdessen werden die Stimmberechtigen am 5. Juli an die Urne gerufen.

Für den Abstimmungstermin im Sommer entschied sich die Gemeinde nicht zuletzt auch deshalb, um dem Gewerbe willkommene Arbeitsaufträge vergeben zu können.

Abgestimmt wird über den Anbau und die Teilsanierung der Schulanlage Widi. Dazu liegt ein Kreditantrag von 6,5 Millionen Franken vor. Ein weiteres Geschäft betrifft den Neubau des Gemeindewerkhofs im Kanderspitz mit einem Kreditantrag von 2,7 Millionen Franken. Ebenfalls zur Abstimmung kommt der zweite Teil der Ortsplanrevision sowie zwei Änderungen von Bauzonenplänen und Baureglementen.

( sda/mck )

Football news:

Das Herz von Ennio Morricone gehörte Musik und Roma. Der Komponist wurde gebeten, die Hymne des Clubs zu schreiben, und Totti ging unter seinem Hit
Leipzig unterschrieb Stürmer Hwang Hee Chan aus Salzburg. Er nahm die Nummer 11, unter der Werner spielte
Inter will Kessié Unterschreiben. Milan hatte zuvor einen Wechsel zu Gallardini abgelehnt
Showsport unterstützt den Journalisten Ivan Safronov, der des staatswechsels angeklagt ist. Das ist ein sehr Verdächtiger Fall
Mario Gomez, Pizarro, Emre, lomberts und andere Helden, die in diesem Sommer Ihre Karriere beendet haben
Dyer disqualifiziert für 4 Spiele für einen Kampf mit einem Fan auf der Tribüne
Georginho ist unzufrieden, dass er in Chelsea wenig spielt. Sarri will ihn zu Juventus einladen