Switzerland

Frikadellen selber machen: So einfach macht man Hacktätschli

Nein, Hacktätschli sind nicht einfach Hamburger. Wie Sie den leckeren Klassiker im Nu selber machen, erfahren Sie hier. Unser Rezept ist ideal auch für Anfänger in der Küche.

Zubereitungszeit: 20 Minuten / Schwierigkeitsgrad: Leicht / Kalorien p.P. : 234 kcal.

Zutaten

Zubereitung

  1. Brötchen ca. 10 Minuten in Wasser einweichen.
  2. Zwiebel schälen und fein hacken.
  3. Brötchen aus dem Wasser nehmen und ausdrücken. Tipp: Brötchen zwischen zwei Bretter legen und Druck aufs obere Brett geben.
  4. Brötchen in Stücke schneiden.
  5. Mit den restlichen Zutaten in einer grossen Schüssel gut vermischen: Tipp: Am besten knetet man die Zutaten mit den Händen zu einer Masse zusammen.
  6. Die Hacktätschli-Mischung mit den Händen zu Kugeln formen und sanft ein wenig flach drücken.
  7. Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen. Die Hacktätschli bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 5-6 Minuten anbraten.