Switzerland

Frank de Boer wird niederländischer Nationaltrainer

Der 50-jährige De Boer hat sich mit dem Verband auf einen für zwei Jahre gültigen Vertrag geeinigt. Das Nationalteam wird er erstmals am 7. Oktober im Länderspiel gegen Mexiko führen. Vier beziehungsweise sieben Tage später stehen in der Nations League die Partien in Bosnien-Herzegowina und in Italien im Programm.

Seine Trainer-Karriere im Spitzenfussball startete De Boer vor zwölf Jahren als Assistent in der Nationalmannschaft der Niederlande. Danach war er Chefcoach von Ajax Amsterdam, Inter Mailand, Crystal Palace und zuletzt während gut anderthalb Jahren in den USA beim MLS-Klub Atalanta United.

Als Spieler war De Boer ebenfalls für Ajax, mit dem er 1995 die Champions League gewann, den FC Barcelona, Galatasaray Istanbul und die Glasgow Rangers tätig. Nach einem Abstecher nach Katar zu Al-Rayyan beendete er 2005 seine Aktiv-Karriere.

Football news:

Hans-Dieter Flick: ich Hoffe, Alaba unterschreibt bei den Bayern. Bayern-Trainer Hans-Dieter Flick hat sich über die vertragslage von Verteidiger David Alaba geäußert
Diego Maradona: Messi hat Barça alles gegeben, an die Spitze geführt. Der Ehemalige Argentinische Fußball-Nationalspieler Diego Maradona teilte mit, dass Lionel Messi den FC Barcelona verlassen wollte
Federico Chiesa: ich Hoffe, bei Juve seine Spuren zu hinterlassen. Wir werden gute Ergebnisse erzielen
Benfica-Trainer: ich will nicht, dass wir wie das aktuelle Barcelona Aussehen, es hat nichts
Guardiola über Rückkehr zu Barça: ich bin glücklich in Manchester City. Ich hoffe, dass ich hier bleibe
Fabinho wird wegen einer Verletzung nicht gegen West Ham spielen
Ronald kouman: Maradona war der beste seiner Zeit. Jetzt Sprach der beste Messi-Trainer des FC Barcelona, Ronald kouman, über den legendären argentinischen Fußballer Diego Maradona, der heute 60 Jahre alt wird