Switzerland

Fragezeichen hinter Langnaus Goalie

Tigers-Torhüter Ivars Punnenovs weckt Begehrlichkeiten. Sein Abgang droht – der Club wird derweil ein sechsstelliges Minus ausweisen.

Der wichtigste Spieler: Die SCL Tigers wollen Goalie Ivars Punnenovs unbedingt halten.

Der wichtigste Spieler: Die SCL Tigers wollen Goalie Ivars Punnenovs unbedingt halten.

Foto: Raphael Moser

Trainer, Assistent, Goaliecoach, Athletik-Verantwortlicher, Sportchef – in Langnau ist alles neu. Respektive gut 20 Kilometer entfernt in Burgdorf, wo die SCL Tigers dreimal pro Woche auf dem Eis trainieren. Nicht dabei ist Robbie Earl, der Stürmer weilt daheim in den USA, vorerst kann er nicht in die Schweiz einreisen. Seine Kopfverletzung aber hat er offenbar auskuriert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Barcelona hat in 5 Jahren fast eine Milliarde Euro für Transfers ausgegeben. Das ist, wofür das Geld Weg ist
Andreas Pereira ist bereit, Manchester United zu verlassen. Der BVB Interessiert sich für Benfica, Spanische und italienische Klubs
Barça-Präsidentschaftskandidat Fontane über das 2:8 gegen Bayern: Demütigung. Es ist nicht notwendig, die Qual zu verlängern, Bartomeu – in den Ruhestand
Frankie de Jong: es gibt viele Probleme bei Barça, das Spiel gegen Bayern hat das gezeigt. Vieles muss sich ändern
Philippe Coutinho: es war ungewöhnlich, gegen Barça zu Spielen, aber ich habe einen Vertrag mit den Bayern
Bartomeu will sich nach dem 2:8 gegen die Bayern nicht zurückziehen
Bayern bestrafte Barcelona für die Verteidigung von 8 Mann. In diesem Spiel war Messi das Problem, nicht die Lösung