Switzerland
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Folgen des Klimawandels: Wie die Hitze die Wirtschaft lähmt

Folgen des KlimawandelsWie die Hitze die Wirtschaft lähmt

Jetzt purzeln die Temperaturrekorde schon im Mai. Die Arbeitsausfälle wegen grosser Hitze kosten bereits mehr als wegen der saisonalen Grippe.

Die Schweiz wird mediterran: Ein Mann macht einen Kopfstand auf seinem Stand-up-Paddle am Walensee, am Freitag, 20. Mai 2022.

Die Schweiz wird mediterran: Ein Mann macht einen Kopfstand auf seinem Stand-up-Paddle am Walensee, am Freitag, 20. Mai 2022.

Foto: Gian Ehrenzeller (Keystone)

Am Freitag stieg das Thermometer manchenorts auf neue Rekordwerte: in Bad Ragaz SG mit 33,7 Grad Celsius, in Delsberg JU mit 32,1 Grad, auf dem Napf (BE) mit 24,5 Grad, in Blatten VS mit 24,9 Grad. Die Schwimmbäder sind voll, der Grill wird aus dem Keller geholt – Hochsommer schon im Mai.

In Frankreich lässt eine historische Hitzewelle die Temperaturrekorde purzeln. In Lyon war es fünf Tage in Folge wärmer als 30 Grad, das war zuletzt im Mai 1945 der Fall gewesen. Auf der bretonischen Insel Île de Bréhat wurde mit 27,8 Grad der Rekord für einen Maitag von 1922 gebrochen.