Switzerland

Festival einer Modemarke: Auch Gucci hat jetzt seine Serie

Film, Streaming und Laufsteg fliessen immer stärker ineinander. Zur Perfektion bringt dies nun das Label Gucci mit einer eigenen Miniserie. Eigenartig, dass davor noch niemand auf die Idee gekommen ist.

So geht Mode 2021: Silvia Calderoni in der Gucci-Serie «Ouverture of Something that Never Ended».

So geht Mode 2021: Silvia Calderoni in der Gucci-Serie «Ouverture of Something that Never Ended».

Foto: Gus Van Sant

«Die Farbe von Fuchsfellen gefällt mir», sagt die italienische Schauspielerin in einem Café in Rom. Was die Füchse dazu meinen, weiss man nicht. Aber es ist schon faszinierend, wie diese Silvia Calderoni, die wie ein Jüngling mit Goldlocken aussieht und auf Geschlechterrollen pfeift, in ihrer top gestylten WG aufwacht, aufs Klo geht (in Serien geht niemand aufs Klo, ausser zum Reden und Koksen), TV schaut, Gymnastik macht und dann höchst elegant durch einen Tag in ihrem Leben schreitet.

Die siebenteilige Miniserie (einzelne Folgen sind knapp 10 Minuten lang) heisst «Ouverture of Something that Never Ended», und der kryptische Titel ist Programm: Was man sieht, ist das bildliche Gedicht über den gefühlten Alltag einer Bühnenfrau (Calderoni), musikalisch schmissig unterlegt, poetische Versatzstücke inklusive, einzelne Folgen funktionieren sogar ohne jeden Dialog.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Zlatan punktet seit 1999 jedes Jahr. Gestern erzielte er die ersten Tore im Jahr 2021
Real ist zuversichtlich, dass PSG 150 Millionen Euro für Mbappé verlangen wird. Madrid ist nicht bereit, so viel zu bezahlen, weil Real Madrid glaubt, dass die übernahme von PSG-Stürmer Kilian Mbappé problematisch sein wird. Der Madrider Klub ist überzeugt, dass die Pariser für den Fußballer rund 150 Millionen Euro verlangen werden. Real Madrid werde solche Forderungen nicht erfüllen können, sagte der Journalist José Pedrérol in der übertragung von Jugones auf El Chiringuito
Arteta über Özil: es Ist immer traurig, wenn Eine solche Figur verschwindet
Alaba wechselt im Sommer zu Real Madrid. Ein Vertrag über 4 Jahre ist vereinbart, ein Gehalt von rund 11 Millionen Euro (Marca)
Stefano Pioli: In der Tabelle sehen wir uns im April an. Für Milan ist jedes Spiel das wichtigste
Zlatan Ibrahimovic: zusammen mit Mandzukic werden wir Milan-Gegner erschrecken. Nach dem 2:0-Sieg über Cagliari Calcio hat Milan-Stürmer Zlatan Ibrahimovic im Team von Neuzugang Mario Mandzukic einen Vertrag unterschrieben
Milan erzielte 43 Punkte in 18 Runden-das beste Ergebnis seit der Saison 2003/04. Das Team von Stefano Pioli führt die Tabelle der Serie A an, hat 43 Punkte in 18 spielen und liegt 3 Punkte vor dem Zweitligisten Inter Mailand