Switzerland
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Ferienregion Saas-Fee/Saastal: Die schönsten Ausflüge für Gipfelstürmer

Ferienregion Saas-Fee/Saastal

Die schönsten Ausflüge für Gipfelstürmer

Hochalpine Outdoor-Aktivitäten, Bergpanorama bewundern oder einfach nur die Seele baumeln lassen? Im Saastal kannst du in diesem Sommer all dies tun und dabei von einer attraktiven Familienpauschale profitieren.

Dies ist eine bezahlte Promotion mit Saas-Fee

Den Sommer verbringt jeder gerne auf seine eigene Art. Manche suchen den Nervenkitzel und möchten ihre Grenzen austesten, während es andere lieber gemütlich nehmen und geniessen. In Saas-Fee und seinen umliegenden Dörfern kannst du alle diese Facetten des Sommers erleben und genau jene Aktivitäten für dich aussuchen, die dich am meisten ansprechen.

Inmitten der 18 Viertausender findest du im Saastal eine überwältigende Gletscher-Kulisse, bei der das Skifahren auch im Sommer noch möglich ist. Wenn du bei warmen Temperaturen und Sonnenschein aber lieber nicht an Schnee denken möchtest, stehen dir ein Bike-Skills Park und viele Familienaktivitäten zur Verfügung. Natürlich locken auch die Wanderwege weiter in Talnähe aktive Bergbegeisterte.

Wir haben die spannendsten und schönsten Aktivitäten für dich zusammengetragen:

  • Auf 2488 m ü. M. auf dem Spielboden befindet sich die Heimat der Murmeltiere. Dort kannst du mit der ganzen Familie Murmeltiere sichten und sogar füttern, sowie auf dem Murmeliweg viel Spannendes über sie erfahren.
  • Auf dem Mittelallalin befindet sich auf 3500 m ü. M. das höchstgelegene Drehrestaurant und eine der grössten Eisgrotten der Welt. Diese Highlights erreichst du mit der Metro Alpin, der höchsten U-Bahn der Welt.
  • Auf der Längfluh kannst du eine zauberhafte Gletscherwelt bestaunen. Von der Bergstation Längfluh aus kannst du zusammen mit einem Bergführer eine Tour auf dem Feegletscher machen oder zu den wunderschönen Gletscherseen wandern.
  • Der Sonnenberg Hannig ist im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel. Oben angelangt kannst du dich auf der Sonnenterrasse des Bergrestaurants entspannen oder dich mit deiner Familie auf dem Spielplatz austoben. Weiter unten kann man sich auf den Märliweg begeben und auf dem Melchboden beim See grillieren.
  • Der Kreuzboden ist bequem mit der Gondelbahn von Saas-Grund erreichbar. Im Hohsi-Land können sich Kinder auf einer Hängebrücke oder den Kletterwänden austoben oder sich an heissen Sommertagen im Wasserspielpark abkühlen. Auch ein Streichelzoo, ein Bike-Skills Park oder eine Trotti-Abfahrt locken zum Spass.
  • Sehnst du dich nach etwas Erholung? Dann ist der idyllische Weiler Furggstalden oberhalb von Saas-Almagell genau das Richtige für dich. Von hier aus blickst du auf den Staudamm Mattmark und noch weiter oben, auf 2400 m ü. M. befindet sich Heidbodmen. Dort kannst du das Panorama auf die Monta-Rosa-Kette sowie auf das Strahlhorn, den Egginer, das Mittaghorn und die Mischabelkette bestaunen.

Die SaastalCard

Mit der SaastalCard bist du in der Region im Sommer sowie auch im Herbst stressfrei unterwegs. Bereits ab der ersten Übernachtung ist es möglich, mit der SaastalCard die neun Bergbahnen im Saastal (ausser Metro Alpin) gratis zu nutzen. Ausserdem sind alle Postautofahrten der Region mit der Karte gratis. Auch die Metro-Alpin-Fahrt wird mit der SaastalCard günstiger. So kannst du diese nach einem einmaligen Kauf von 45 Franken während deines ganzen Aufenthalts benutzen und die Erlebniswelt Mittelallalin auf 3500 m ü. M. erkunden.

Mit der SaastalCard bist du in der Region im Sommer sowie auch im Herbst stressfrei unterwegs. Bereits ab der ersten Übernachtung ist es möglich, mit der SaastalCard die neun Bergbahnen im Saastal (ausser Metro Alpin) gratis zu nutzen. Ausserdem sind alle Postautofahrten der Region mit der Karte gratis. Auch die Metro-Alpin-Fahrt wird mit der SaastalCard günstiger. So kannst du diese nach einem einmaligen Kauf von 45 Franken während deines ganzen Aufenthalts benutzen und die Erlebniswelt Mittelallalin auf 3500 m ü. M. erkunden.

Promotion mit einem Partner

Dieser Artikel wurde im Auftrag eines Kunden erstellt. Die Inhalte sind redaktionell aufbereitet und entsprechen den Qualitätsanforderungen der Blick-Gruppe. Wir schreiben objektiv über Produkte und Dienstleistungen, von denen wir überzeugt sind, dass sie unseren Lesern gefallen könnten. Der Kunde nimmt keinen Einfluss auf den Inhalt oder Meinungen im Artikel.

Dieser Artikel wurde im Auftrag eines Kunden erstellt. Die Inhalte sind redaktionell aufbereitet und entsprechen den Qualitätsanforderungen der Blick-Gruppe. Wir schreiben objektiv über Produkte und Dienstleistungen, von denen wir überzeugt sind, dass sie unseren Lesern gefallen könnten. Der Kunde nimmt keinen Einfluss auf den Inhalt oder Meinungen im Artikel.