Switzerland

FCZ-Stürmer Blaz Kramer jagte Chilla: Seine Hunde haben einen eigenen Insta-Account

Es sind unfassbare vier Minuten, die Zürich-Stürmer Blaz Kramer (24) gegen Sion kurz vor der Pause erlebt. Zuerst hämmert der Slowene den Ball an den Pfosten und wuchtet den Abpraller übers leere Tor (37.). Dann kassiert er für ein Foul Gelb (38.). Dann erzielt er seinen vierten Saisontreffer (39.). Und dann kommt der Hunde-Fan auf den Hund…

«Ich war nach dem Tor auf dem Weg zurück in unsere Platzhälfte, als ich plötzlich Chilla gesehen habe», sagt Kramer. Der Torschütze erkennt den präsidialen Vierbeiner sofort und versucht, die Hündin vom Platz zu scheuchen. «Aber sie wollte nicht runter, sie war wohl etwas konfus.»

Kramer kennt sich bestens mit hündischen Verhaltensmustern aus. Der FCZ-Angreifer besitzt selber fünf! «Zwei sind bei mir in der Schweiz und drei in Slowenien. Das ist für mich ganz normal, ich bin als Kind mit Hunden aufgewachsen.»

Kramers Verlobte verkauft Hundespielzeug

Seine Hunde-Leidenschaft ist riesig. Der Morgen-Spaziergang um 7 Uhr ist sein Ritual vor dem Training. Als vor einem Jahr im Lockdown sein Hund Aro stirbt, leidet Kramer: «Das war eine schwierige Zeit.» Seine Verlobte Aneja ist ebenso vernarrt in die Vierbeiner. Sie baut momentan sogar eine Firma für den Verkauf von Hundespielzeug auf.

Und das Paar unterhält für ihre «Schweizer» Hunde einen eigenen Instagram-Account. Dem Profil von Bailey und Bloom folgen 1034 Fans! Kramer sagt lachend: «Der Account ist mehr ein Spass. Aber Bloom ist ein Australian Shepherd, das ist eine spezielle Rasse, die offenbar einige Fans hat.»

Jetzt können sich Bailey und Bloom auf ein Wochenende mit vielen Spaziergängen freuen. Ihr Herrchen ist gegen Servette gelb-gesperrt.

Football news:

Woodward trat zurück, weil er die Teilnahme von Manchester United an der Super League (Air Force) nicht unterstützte
Mikel Arteta: Kronke hat sich bei mir und den Spielern von Arsenal für die Super League entschuldigt. Der Klub hatte gute Absichten
UEFA-Präsident: Schauen Sie sich die Bayern an: Sie haben keine Schulden und sie haben die Champions League gewonnen. Rummenigge, Watzke und Al-Khelaifi haben mir sehr geholfen
Die Fans von Manchester United eine Protestaktion gegen die Глейзеров blockieren Eingänge auf der Basis des Clubs: Wir entscheiden, wenn Sie spielen
Perez und Agnelli sind sich sicher: 90 Minuten sind viel für Spiele. Vor drei Jahren wollte man offiziell eine Stunde spielen, aber mit Zeitstopp wurde die Idee vom heutigen RFS-Stadtrat für die Schiedsrichter erklärt. Die Superliga ist schnell abgestürzt, aber Florentino Perez hat noch ein kontroverses Thema: Wenn junge Leute sagen, dass Fußballspiele zu lang sind, dann ist das Spiel uninteressant, oder wir müssen einfach die Zeit reduzieren
Ceferin über die Super League: Barcelona enttäuschte am wenigsten. Laporte ist ein schlauer Verhandler und fand eine Ausstiegsstrategie
Perez über Ramos' Vertrag: Ich liebe Sergio als Sohn, aber wir haben noch keine Einigung erzielt. Mit Modric hat sich Real-Präsident Florentino Pérez längst auf die Verträge von Verteidiger Sergio Ramos und Innenverteidiger Luka Modric geeinigt