Switzerland

Europa League: Die furchtlosen Young Boys ziehen dank dem 2:0-Erfolg in Leverkusen überraschend klar in die Achtelfinals ein

Das tut der geschundenen Schweizer Europacup-Seele mehr als nur gut: Der Schweizer Meister YB siegt gleich zweimal gegen den Tabellenfünften der Bundesliga – und gelangt damit erstmals unter die besten 16.

Trifft, als wäre er nicht der Ersatz des Torgaranten Jean-Pierre Nsame: der YB-Stürmer Jordan Siebatcheu, im Rückspiel gegen Leverkusen der Torschütze zum 1:0.

Trifft, als wäre er nicht der Ersatz des Torgaranten Jean-Pierre Nsame: der YB-Stürmer Jordan Siebatcheu, im Rückspiel gegen Leverkusen der Torschütze zum 1:0.

Martin Meissner / AP

Am Ende war es kaum zu glauben, wie stilsicher, ausgebufft und deutlich die Young Boys den Bundesligaklub Bayer Leverkusen in dessen leeren Arena in Schach zu halten vermochten. Als Christian Fassnacht in der 86. Minute den Ball über den gegnerischen Goalie hinweg ins Tor zum 2:0 lupfte, schien es, als wäre nichts einfacher als das. YB spielte mit einer Leichtigkeit, die überraschte. Der Match war gelaufen und der Widersacher demoralisiert. Wann hat es das schon gegeben, dass ein Schweizer Vertreter einen Bundesligisten derart klar bezwingt?

Football news:

Benzema erzielte im 7.La-Liga-Spiel in Folge nur Messi in der Torschützenliste
Benzema unterbrach die Serie von 9 Clásico ohne Tore in La Liga. Er hat 19 (10+9) Punkte in 36 Spielen gegen Barça
Benzema mit der Ferse erzielte Barcelona nach einem Schuss von Vazquez
Es war eine schwierige Woche, wir wussten, dass wir gegen Sampdoria Genua (1:1) nicht auf unserem Niveau gespielt haben, und wollten uns heute verbessern
Fußball auf der Rhön ist unsere Kindheit. 90-E, ALE, junge Elagin, Beckham und Сульшер
Messi führt den 45.Clásico. Er wiederholte Ramos-Rekord: Real Madrid und der FC Barcelona treffen am 30.Spieltag in La Liga aufeinander. Der katalanische Stürmer Lionel Messi gastiert zum 45.Mal im Clásico. Er wiederholte den Rekord von Real-Verteidiger Sergio Ramos, der das heutige Spiel wegen einer Verletzung verpasst hatte
Tuchel über 4:1 gegen Crystal Palace: Chelsea hat die erste halbe Stunde perfekt gemacht. Wir waren hungrig und aggressiv