Switzerland

Erstmals seit Oktober weniger als 40'000: Stark gesunkene Zahl der Coronafälle in USA

Erstmals seit Oktober weniger als 40'000

Stark gesunkene Zahl der Coronafälle in USA

Erstmals seit vergangenem Oktober haben die USA weniger als 40'000 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet.

Die Johns-Hopkins-Universität registrierte am Freitag den tiefsten Stand seit fünf Monaten und einen starken Rückgang seit dem bisherigen Höchstwert von fast 300'000 Neuinfektionen binnen 24 Stunden am 8. Januar. Auch die Todesfälle und Spitaleinweisungen sind weiter rückläufig.

Bei der Impfkampagne der USA, dem weltweit am stärksten von der Pandemie betroffenen Land, gab es ebenfalls gute Nachrichten. Bei dem Vorhaben, in den ersten einhundert Tagen der Amtszeit Bidens einhundert Millionen Menschen impfen zu lassen, liegen die Behörden derzeit vor ihrem Zeitplan.

Eine Aufhebung von Corona-Beschränkungen in den US-Bundesstaaten Texas und Mississippi hatte jedoch zuletzt für Streit gesorgt. Texas hatte angekündigt, nahezu alle Corona-Beschränkungen aufheben zu wollen. US-Präsident Joe Biden hatte den Schritt verurteilt und als «Neandertaler-Denken» kritisiert.

Football news:

Real Madrid und Juventus Turin können für die nächste Saison aus dem Europapokal ausscheiden, weil sie an der Super League teilnehmen
Florentino Pérez: Die Gerüchte um Ronaldo bei Real kommen aus seinem Umfeld. Wenn wir Mbappé in diesem Sommer nicht kaufen, werden sich die Fans nicht in den Kopf schießen
Gazidis kann Milan verlassen, weil der Klub an der Super League teilnimmt
UEFA-Präsident über mögliche Absage des Spiels Real-Chelsea in der Champions League: Die Chancen dafür sind sehr gering. UEFA-Präsident Alexander Ceferin hat auf die Frage nach einer möglichen Absage des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und dem FC Chelsea wegen der Beteiligung dieser Klubs an dem Projekt zur Schaffung der Super League in Europa geantwortet
Woodward trat zurück, weil er die Teilnahme von Manchester United an der Super League (Air Force) nicht unterstützte
Mikel Arteta: Kronke hat sich bei mir und den Spielern von Arsenal für die Super League entschuldigt. Der Klub hatte gute Absichten
UEFA-Präsident: Schauen Sie sich die Bayern an: Sie haben keine Schulden und sie haben die Champions League gewonnen. Rummenigge, Watzke und Al-Khelaifi haben mir sehr geholfen