Switzerland

Erster Titel bei den Grossen: Triathlon-Hoffnung Studer holt EM-Gold

Erster Titel bei den Grossen

Triathlon-Hoffnung Studer holt EM-Gold

Starker Auftritt von Max Studer in Kitzbühel. Der 25-Jährige holt seinen ersten EM-Titel bei der Elite, schlägt im Super-Sprint zu.

U23-Europameister war er schon. Nun steht er auch bei den Grossen ganz zuoberst. Max Studer holt in Kitzbühel EM-Gold im Super-Sprint über 500 m Schwimmen, 12 km Radfahren, 3.1 km Laufen.

Der 25-jährige Solothurner kann sich dabei auf seine Laufstärke verlassen. In der ersten Laufrunde etabliert er sich in einer Dreier-Spitzengruppe. 500 Meter vor dem Ziel greifft er an und holt den Titel mit sechs Sekunden Vorsprung vor dem Spanier Antonio Serrat.

«Im Gegensatz zur gestrigen Qualifikation konnte ich nach dem Schwimmen gleich in die erste Gruppe kommen und setzte mich im Laufen durch, im bin mega froh», sagt Studer.

Auch in einem Monat bei seiner ersten Olympiateilnahme wird Studer ein Top-Ergebnis zugetraut, wobei die Medaillen wohl noch etwas zu weit weg sein werden. Das grosse Medaillenziel ist auf Paris 2024 ausgerichtet.

Bereits vor ihren fünften Spielen steht die Olympiasiegerin von 2012, Nicola Spirig. Sie belegt als beste Schweizerin den vierten Rang. Gold geht an die Deutsche Laura Lindemann. (sme)

Football news:

Semin in Rostow! Schönheit?
Van Gal zum 3.Mal führte die niederländische Nationalmannschaft
Arsenal bot Leicester den Austausch von Maddison gegen seinen Spieler mit einem Zuschlag an. Die Füchse wollen 60 Millionen Pfund, Arsenal hat Leicester das erste Transferangebot von Mittelfeldspieler James Maddison gemacht. Die Gunners boten den Füchsen einen Austausch mit einem Zuschlag an, behauptet der Fußball-Profi.London. Auch einen ähnlichen Deal will ein anderer ungenannter Klub aus London ausmachen. Der 24-jährige Engländer selbst ist an einem Wechsel zum FC Arsenal Interessiert. Ein Hindernis für den Transfer könnten die Anfragen von Leicester sein, der mehr als 60 Millionen Pfund für seinen Spieler will
La Liga hat für 2,7 Milliarden Euro einen 10-prozentigen Anteil am Geschäft an einen Investmentfonds verkauft. 90% der Summe gehen an die Klubs
Bayern München kann Zabitzer für 18 Millionen Euro plus Boni von RB Leipzig kaufen
Japan Airlines hat sich über das unzulässige Verhalten der australischen Fußball-und Rugby-Nationalmannschaften beklagt-7
Genoa erhält 20% des Wiederverkaufs von Shomurodov. Der Klub kann bis zu 2 Millionen Euro Boni für die Spiele des Stürmers in Rom verdienen