Switzerland

Erfolgsserie des ZSC: Die ZSC Lions können Quarantäne

Wie das ganze Team hat sich auch Lukas Flüeler gesteigert. Der Goalie spricht über seinen schwierigen Saisonstart und Erinnerungen an seinen verstorbenen Mentor Simon Schenk.

ZSC-Lions-Goalie Lukas Flüeler macht sich gegen Langnaus Topskorer Ben Maxwell ganz breit und verhindert einmal mehr einen Gegentreffer der Emmentaler.

ZSC-Lions-Goalie Lukas Flüeler macht sich gegen Langnaus Topskorer Ben Maxwell ganz breit und verhindert einmal mehr einen Gegentreffer der Emmentaler.

Foto: Ennio Leanza (Keystone)

Er fährt den Schoner aus, er pariert mit der Fanghand, einmal sogar mirakulös auf der Linie auf der Stockhandseite. Kurzum: Lukas Flüeler präsentiert sich gegen die SCL Tigers in der Form seiner besten Tage und ist hauptverantwortlich, dass die ZSC Lions am Schluss das Punktemaximum holen, trotz eines klaren Nachlassens im letzten Drittel. Die letzten Minuten haben ihm aber nicht gefallen: «Die letzten zehn Minuten sind aktuell immer ein Challenge, da machen wir uns das Leben selber schwer. Schade, die ersten 50 Minuten haben wir super ZSC-Hockey gezeigt.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Der stellvertretende Trainer von Chelsea könnte Shevchenko oder Grant werden, wenn Lampard im Laufe der Saison entlassen wird. Die Entscheidung wird Abramovic treffen
Ronaldo bot 6 Millionen Euro an, damit er das Gesicht Saudi-Arabiens wird. Der Spieler lehnte ab
Setien fordert von Barça 4 Millionen Euro Entschädigung. Valverdes Rücktritt kostete den Klub 11 Millionen Euro, der FC Barcelona kann sich mit dem ehemaligen Teamchef Kike Setien nicht auf eine Entschädigung für die Entlassung einigen. Der 62-jährige fordert vom katalanischen Klub 4 Millionen Euro Entschädigung. Wie Cadena Ser berichtet, hat der FC Barcelona in den vergangenen Jahren viel Geld für solche Auszahlungen ausgegeben. Der Rücktritt von Ernesto Valverde, der von Sethien abgelöst wurde, kostete den Verein 11 Millionen Euro
Cornellas zwei Spieler haben nach dem Spiel gegen Barça positive Tests auf das Coronavirus cornellas bestanden, das am Donnerstag mit dem FC Barcelona im spanischen Pokal spielte, berichtete am Freitag von zwei positiven Tests auf das Coronavirus
Mbappe kam in der Torschützenliste der Liga 1 auf Platz 1 und erzielte in 17 spielen 13 Tore. Er hat die Serie von 4 spielen ohne Tore unterbrochen
Holand erzielte in 28 ersten Bundesliga-spielen 27 Tore. Er ist der zweite, der es geschafft hat
Sevilla versucht, Papst Gomez zu Unterschreiben, Monchi verhandelt. Atalanta will seinen Klub nicht aus Italien verkaufen