Switzerland

Er war der erste Sieger: Alexander Klaws kehrt als Moderator auf die «DSDS»-Bühne zurück

Neuigkeiten für Fans von «DSDS»: Die neuen Live-Sendungen des beliebten TV-Formates werden nicht mehr wie gewohnt von Oliver Geissen (50) moderiert werden. Neu führt Alexander Klaws durch die Sendung. Er gewann 2003 die erste Staffel der Sendung. Der heute 36-Jährige konnte sich damals im Duell gegen Juliette Schoppmann (39) durchsetzen.

Nach seinem Sieg in der Castingshow nahm er mehrere Alben auf, spielte die Hauptrolle in der Sat.1-Telenovela «Anna und die Liebe» und stand lange Zeit als Tarzan auf der Musicalbühne.

«DSDS» war Klaws Sprungbrett zum Erfolg

Der Sänger freut sich sichtlich auf seinen neuen Job und erklärte gegenüber RTL: «Mit DSDS startete für mich eine unglaubliche Karriere. Ich bin sehr stolz und glücklich, jetzt auf diese Bühne als Moderator zurückzukehren.»

Des Weiteren ist auch der Unterhaltungschef von RTL, Kai Sturm, davon begeistert, dem ehemaligen «DSDS»-Gewinner zukünftig beim Moderieren der Sendung zusehen zu dürfen: «Wir sind sehr froh, den ersten ‹DSDS›-Gewinner Alexander Klaws als neuen Moderator für die Liveshows gewonnen zu haben. Alexander ist ein Paradebeispiel dafür, dass ‹DSDS› der Startschuss für eine erfolgreiche Karriere sein kann.» (Bang)