Switzerland

Entlastung der Verwaltung: Köniz verschiebt zahlreiche Wohnbauprojekte

Insgesamt 19 Grossprojekte werden in Köniz vorübergehend gestoppt – 12 davon bis Anfang 2022.

In Köniz ist man mit der Vielzahl an Projekten überlastet – die Lösung sieht der Gemeinderat in der vorübergehenden Sistierung. (Archiv)

In Köniz ist man mit der Vielzahl an Projekten überlastet – die Lösung sieht der Gemeinderat in der vorübergehenden Sistierung. (Archiv)

Foto: Adrian Moser

Die Gemeindeverwaltung ist überlastet. Zusätzliches Personal anzustellen, liegt wegen der schlechten Finanzlage nicht drin. Nach Gemeindepräsidentin Annemarie Berlinger-Staub (SP) läuft «seit Jahren viel, und es wird immer mehr». Dabei habe das «Grossprojekt Corona» die einzelnen Verwaltungsabteilungen zusätzlich belastet und die bestehenden Probleme verstärkt. Deshalb hat der Gemeinderat nun die Bremse gezogen: Er entlastet die Verwaltung, indem 19 von 50 überprüften grösseren Projekten vorübergehend gestoppt werden.

Gestoppt heisst nicht gestrichen. Gemeinderat Christian Burren (SVP) erklärt, auf kein einziges Projekt werde gänzlich verzichtet. Ein Drittel der 19 Projekte soll bereits in sechs oder zwölf Monaten weitergeführt werden. So ruht etwa die Planung des Areals Liebefeld Mitte nur bis Juni 2021. Dass die Gemeinde das weitere Vorgehen mit den Grundeigentümern erst im nächsten Sommer besprechen wird, sei «keine grosse Sache», so Burren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Rummenigge über Euro: UEFA-Präsident denkt, ob es angemessener ist, das Turnier in einem Land
Nacho wird nicht mit Alcoyano spielen. Real Madrid-Verteidiger Nacho Fernandez wird das Spiel 1/16 des spanischen pokalfinales gegen Alcoyano verpassen. Der 31-jährige war nach Bekanntwerden des Kontakts mit einem mit dem Coronavirus infizierten Mann nicht mit der Mannschaft zum Spiel Gefahren
Cuadrado wurde von covid geheilt und kann mit Napoli spielen
Inter bot an, Origi von Liverpool zu mieten
Messi, Ronaldo, Neymar, Lewandowski und Ramos - in der symbolischen Nationalmannschaft des Jahres von der UEFA-Website
Berbatov über Bale: er wird zu Real Madrid zurückkehren, wenn er nicht beginnt, das Niveau zu zeigen, das Mourinho erwartet
Die Zeit von Pogba bei Manchester United ist wieder vorbei. Der Verein kaufte keinen Topspieler, sondern eine schöne Geschichte für die sozialen Netzwerke, Paul verlor gegen Bruns Kampf um den Einfluss von Ruslan Kopylov und Vadim lukomsky. Ich kann sagen, dass es Bei Pogba mit United vorbei ist, sagte Mino Raiola Tuttosport vor dem entscheidenden Spiel von Manchester United gegen Leipzig in der Champions League