Switzerland
This article was added by the user Violet Clark. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Eishockey-WM: Schweiz - Italien: Die Schweiz führt nach dem Startdrittel 3:0

Zum Hauptinhalt springen

Patrick Fischers Team trifft in seinem ersten Spiel auf Aussenseiter Italien. Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker.

Und hier das 3:0 von Andres Ambühl: Scherwey spielt den Puck an die blaue Linie zu Siegenthaler, dessen Schuss lenkt der Routinier ins Tor ab. New-Jersey-Verteidiger Siegenthaler damit mit einem Assist bei allen drei Schweizer Toren.

Hier zunächst das 2:0. Calvin Thürkauf schiess nach Vorlagen Corvis und Siegenthalers, den Abpraller befördert Simon Kostner mit dem Schlittschuh ins eigene Tor.

Auch dieses Tor wird von den Refs kontrolliert. Eventuell liegt ein hoher Stock Ambühls vor.

Italien komplett. Noch 30 Sekunden im Startdrittel.

Schuss und Nachschuss: Meier und Suter kommen innert 2 Sekunden zu zwei guten Chancen.

Die Schweiz kann sofort Druck erzeugen, Bernard pariert Meiers Direktabnahme. Die Schweizer bleiben aber dran.

Strafe gegen Pietroniro (Roughing). Erstes Powerplay für die Schweiz.

Das Tor zählt. Es war Simon Kostner, der den Puck nach Thürkaufs Abpraller mit dem Schlittschuh ungewollt ins eigene Tor ablenkte.

Das Tor wird aber von den Refs kontrolliert. War es ein Schlittschuh-Treffer?

Und gleich eine weitere sehr gute Chance für die Schweiz, ein 4-gegen-2-Konter, doch Meier agiert am Ende zu verspielt. Weiterhin 1:0.

Im direkten Gegenzug die Top-Chance für die Schweiz, doch Timo Meier scheitert.

Italien kommt zu einem 3-gegen-2-Konter, doch Siegenthaler betreibt ausgezeichnete Verteidigungsarbeit.

Corvi scheitert im Slot mit einer Direktabnahme, der Schuss war zu zentral auf Bernard. Dennoch: Gute Chance, die Vorarbeit kam von Herzog.

Seit längerem wieder eine gute Schweizer Chance. Pius Suter scheitert aber an Bernard.

Die Schweiz ist komplett. Das war kein schlechtes Powerplay Italiens. Es könnte auch 1:1 stehen, der Ausgleich hätte den Spielverlauf aber auf den Kopf gestellt.

Powerbreak.

Fehler gefunden? Jetzt melden.