Switzerland

«Eine Schande»: Jennifer Aniston bricht Kontakt zu Corona-Impfgegnern ab

Jennifer Aniston ist schwanger - zum hunderttausendsten Mal

1 / 8

Jennifer Aniston ist schwanger - zum hunderttausendsten Mal

So viel verdient die bestbezahlteste Schauspielerin der Welt

Das könnte dich auch noch interessieren:

Vor Tesla war das meistverkaufte Elektroauto der Welt ...

... dieses Stück Käse hier:

Gestatten, das Sebring-Vanguard Citicar!

Gebaut von 1974 bis 1977. Und später nochmals von 1979 bis 1982.

Und mit 4'444 hergestellten Exemplaren war es das meistverkaufte strassenzugelassene Elektroauto der Automobilgeschichte – bis diese Auszeichnung an den seit 2012 gebauten Tesla Model S ging.

Hey, alleine 1976 wurden so viele Citicars hergestellt, dass Sebring-Vanguard nach GM, Ford, Chrysler, AMC und Checker zum sechstgrössten Automobilhersteller der USA aufstieg.

Das Citicar entstand unter …

Link zum Artikel

People-News

Die Schauspielerin ist geimpft und will kein Risiko eingehen, was das Coronavirus anbelangt. Jennifer Aniston hat zu einigen Menschen den Kontakt abgebrochen. Für Impfverweigerer hat sie kein Verständnis.

Jennifer Aniston

Jennifer Aniston

Bild: Richard Shotwell/Invision/AP/Invision

Ein Artikel von

t-online

Jennifer Aniston hat klare Ansichten zu Impfverweigerern und Corona-Leugnern. In einem Interview mit dem US-amerikanischen Magazin «InStyle» spricht der « Friends »-Star über moralische Pflichten und bedauerliche, aber ihrer Meinung nach notwendige Kontaktabbrüche in ihrem Umfeld.

Denn Aniston möchte sich nicht mit Menschen umgeben, die sich nicht gegen Covid-19 impfen lassen wollen. «Es gibt immer noch eine grosse Gruppe von Leuten, die Impfgegner sind oder nicht auf die Fakten hören wollen. Das ist wirklich eine Schande», erklärte sie in dem Gespräch. Weiter erzählte sie: «Ich habe in meiner wöchentlichen Routine gerade ein paar Leute verloren, die sich geweigert haben oder nicht offengelegt haben [ob sie geimpft waren oder nicht], und das war sehr bedauerlich.»

«Viele Meinungen beruhen auf Angst oder Propaganda»

Denn, so Aniston «es ist ihre moralische und berufliche Pflicht, darüber zu informieren, denn wir sind nicht alle geimpft und werden jeden Tag getestet». Ihrer Ansicht nach sei es ein schwieriges Thema, «denn jeder hat ein Recht auf seine eigene Meinung – aber viele Meinungen beruhen auf nichts anderem als Angst oder Propaganda», schloss die 52-Jährige.

Ob es sich bei den genannten Personen um Freunde, Kollegen oder Mitglieder des Teams handelt, sagte der Hollywoodstar aber nicht.

Seit Beginn der Corona-Pandemie hat sich Jennifer Aniston wiederholt für das Einhalten der Abstands- und Hygieneregeln ausgesprochen. Auf Instagram rief sie ihre Fans dazu auf, einen Mund-Nase-Schutz zu tragen. «Wenn dir das menschliche Leben am Herzen liegt, dann tragt bitte einfach eine verdammte Maske und ermutige die Menschen um dich herum, das Gleiche zu tun», schrieb sie etwa im vergangenen Jahr zu einem Foto von sich mit Maske.

(mbo/t-online)

Football news:

Lewandowski erhielt den Goldenen Schuh. Er erzielte in 29 Bundesliga-Spielen 2020/21 41 Tore und wurde Bayern-Stürmer Robert Lewandowski mit dem Goldenen Schuh überreicht. Der Pole erzielte in der vergangenen Saison 41 Tore in 29 Bundesliga-Spielen und gewann zum ersten Mal in seiner Karriere den Preis für den besten Torschützen Europas
Messi hat eine Knochenprellung. Eine neue Untersuchung wird es in 48 Stunden geben, das Spiel gegen Metz am 22.Spieltag hat PSG über die Ergebnisse der ärztlichen Untersuchung von Stürmer Lionel Messi informiert. Am Sonntag ersetzte Trainer Mauricio Pochettino den 34-jährigen Argentinier in der 76.Minute beim 2:1 gegen Lyon wegen einer Verletzung am linken Knie. Heute wurde Lionel MRT unterzogen, woraufhin eine Knochenprellung bestätigt wurde. Die Kontrolluntersuchung wird in 48 Stunden durchgeführt. Daher wird Messi wohl am 22.September nicht gegen Metz spielen
Kuman über Barça: Muss man Tiki spielen, wenn im Mittelfeld kein Platz frei ist und wir Spieler haben, die eins zu eins oder auf Geschwindigkeit spielen können? Trainer Ronald Koumanla vom FC Barcelona
Ancelotti über Ramos und Messi: La Liga hat tolle Spieler verloren, aber es gibt andere. Unser Vinicius, zum Beispiel Real-Trainer Carlo Ancelotti, lobte das Potenzial von Flügelspieler Vinicius Junior
Ronaldo machte einen schwierigen Schritt: Er kehrte in die beste Liga der Welt zurück und erzielte bereits 4 Tore. Matteus über Cristiano
Carlo Ancelotti: Ich habe meine Flitterwochen bei Real Madrid und hoffe, dass ich für viele Jahre hier bleibe
Laporte will Pirlo als Nachfolger von Couman in Barcelona sehen. Nur 5-6 Kandidaten, unter ihnen Conte, Cocu und Javi (Gerard Romero)