Switzerland

Ehemalige Beiz in Ostermundigen: Er legte das Feuer mit Absicht

Dass der Bären kurz vor dem Abbruch in Flammen aufging, ist das Werk eines Brandstifters. Der Schuldige kommt noch knapp ums Gefängnis herum.

Gespenstische Szenerie: Der Brand im alten Bären Ostermundigen machte vor zwei Jahren ein Grossaufgebot der Feuerwehr nötig.

Gespenstische Szenerie: Der Brand im alten Bären Ostermundigen machte vor zwei Jahren ein Grossaufgebot der Feuerwehr nötig.

Foto: Raphael Moser

Er habe Angst, hielt der Angeklagte in seinem Schlusswort vor dem Regionalgericht Bern-Mittelland fest. Angst davor, «alles zu verlieren, wenn ich ins Gefängnis komme». Die Wohnung. Die Freundin. Und auch deren Sohn, «der mich inzwischen megagern hat».

Jetzt, zwei Tage später, verkündet Jürg Christen als Vorsitzender des dreiköpfigen Gerichts das Urteil. Er spricht den Angeklagten zwar schuldig, den alten, dem Abbruch geweihten Bären Ostermundigen vor zwei Jahren mit Absicht in Brand gesteckt zu haben. Doch weil die Freiheitsstrafe 24 Monate beträgt, kann er den bedingten Vollzug gerade noch gewähren. Der Mittdreissiger schrammt also haarscharf am Gefängnis vorbei – sofern er sich in den nächsten vier Jahren nichts weiter zuschulden kommen lässt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Drinkwater fuhr nach Kasympaşa: spielte fast ein Jahr nicht, Schnitt den 16-jährigen in einem Jugendspiel ab und veranstaltete während der Champions League eine Harry-Potter-Nacht
Lampard über den Rücktritt: Ich bin nicht dumm und weiß, wie hoch der Druck ist, mit einem Top-Klub zu arbeiten. Chelsea-Trainer Frank Lampard hat sich nach einer Reihe von unglücklichen spielen in der Mannschaftsleistung zu Gerüchten über seinen möglichen Rücktritt geäußert
Klopp über Transfers: ich kann kein Geld ausgeben, sondern nur Empfehlungen geben. Noch nie hat sich Liverpool-Trainer Jürgen Klopp über die Möglichkeit einer Verstärkung des Kaders im Winter-Transferfenster geäußert
Allegri steht nicht auf der Kandidatenliste für den posten des Chelsea-trainers. Tuchel ist Favorit, Rangnick ist Ersatzmann beim FC Chelsea und sucht nach einem Spezialisten, der Frank Lampard als Cheftrainer ersetzen kann
De Bruyne wird wegen einer Verletzung 4 bis 6 Wochen fehlen. Er wird nicht mit Liverpool und Tottenham spielen, wahrscheinlich
Zidans Assistent: jede Niederlage von Real löst Kritik aus. Wir wissen, wie wir reagieren müssen
Die Gewerkschaft der Friseure kritisierte Промеса und Лабьяда für die feier Tore im Stil einer Frisur: Sie sind völlig losgelöst von der Realität