Switzerland

«DSDS»-Kandidatin lästert über Laura Müller: «Sie kam ziemlich arrogant und überheblich rüber»

Auch Laura Müller wäre Teil der neuen «DSDS»-Staffel gewesen. In ihrer Rolle als Backstagereporterin kam sie bei den Kandidaten jedoch nicht gut an.

Mit ihren 20 Jahren hat Laura Müller bereits ordentliche Starallüren entwickelt. Denn während ihr «Schatzi» Michael Wendler (48) als Juror die Auftritte der «DSDS»-Kandidaten beurteilt, sollte Laura denen Backstage auf den Puls fühlen. Diese waren jedoch alles andere als angetan von der Influencerin.

So packte eine Kandidatin, die anonym bleiben will, im Gespräch mit dem People-Portal Promiflash aus. «Sie kam ziemlich arrogant und überheblich rüber. Sie hat mit keinem von uns gesprochen», erzählt diese. Denn Lust scheint die 20-Jährige nicht auf ihren Job gehabt haben. «Sie hat uns weder Beachtung geschenkt, noch war sie eine süsse Maus. Ihre Aufgabe war, glaube ich, nur Dekoration.»

Wendler und Laura wirkten distanziert

Aber auch ihr Verhältnis zum Schlagersänger gibt zu reden. «Einen Bezug zu Michael habe ich jetzt nicht wirklich gesehen während der Show und auch nicht während der Produktion», erklärt die Insiderin. Sie findet deutliche Worte: «Laura ist einfach nur die Ehefrau von einem deutlich älteren Mann.»

Im TV sind Wendler und Ehefrau Laura ohnehin nur während einer Folge zu sehen: Nach den Corona-Leugner-Aussagen und einem KZ-Vergleich hat der TV-Sender RTL Konsequenzen gezogen. Aus den aufgezeichneten Folgen wurde Wendler, so gut es geht, rausgeschnitten – und wo nötig unkenntlich gemacht. (bnr)

Football news:

Cavani ist wieder im Training und wird wahrscheinlich mit Crystal Palace spielen
Fabio Capello: Juve spielte Rugby gegen Porto. Nur Ronaldo und Chiesa können einen Unterschied in dieser Zusammensetzung machen
Neymar: Ich habe geschrieben, wie ich mich von der Verletzung erholt habe, und habe keine Nachrichten mit den Worten bekommen: Wow, was für ein Profi. Kein einziger PSG-Stürmer Neymar äußerte sich unzufrieden mit der Aufmerksamkeit, die ihm bei seiner Arbeit an der Genesung zukommt
Ole-Gunnar Sulscher: Die Arbeit der Schiedsrichter ist sehr komplex und ohne zusätzlichen Druck. Wir müssen ihre Entscheidungen treffen
Er gibt dem Klub 30% des Einkommens
Trent vergöttert Gerrard von Kindheit an und kam in ein Märchen: Er erhielt von Steven Pflege und Kapitänsbinde. Die Geschichte der schönen Beziehungen
Hazards Genesung nach der Verletzung verzögert sich. Wahrscheinlich wird er am 7.März nicht mit Atlético spielen