Switzerland

Dolly Parton unterstützt "Black Lives Matter"

ARCHIV - Dolly Parton, US-amerikanische Sängerin, tritt 2014 in der der Lanxess Arena in Köln auf. Foto: picture alliance / dpa

ARCHIV - Dolly Parton, US-amerikanische Sängerin, tritt 2014 in der der Lanxess Arena in Köln auf. Foto: picture alliance / dpa

Country-Legende Dolly Parton (74, «I Will Always Love You") hat sich zu den Zielen der «Black Lives Matter"-Bewegung in den USA bekannt. «Ich verstehe, dass Menschen sich mitteilen wollen, gefühlt und gesehen werden wollen», sagte Parton in einem am Donnerstag veröffentlichten Interview mit dem US-Magazin Billboard. «Und natürlich sind schwarze Leben wichtig. Denken wir, dass unsere kleinen weissen Ärsche die einzigen sind, die etwas gelten? Nein!»

Football news:

Zidane über Jovics Zukunft: es kann alles Passieren. Ich kann nichts sagen, bevor das Fenster geschlossen wurde
Flick über das Interesse der Bayern an kramaric: ich kenne Ihn Gut, habe aber nichts davon gehört
In dieser Gruppenphase der Champions League haben wir drei Klubs. Und wie endete die Kampagne mit den beiden?
Sulscher über Transfers: keine Neuigkeiten. Wir arbeiten mit dem, was wir haben, Manchester United hat einen großen Kader
Guardiola bestätigte, dass Zinchenko bei Manchester City bleiben wird
Bayern gewann 5 Trophäen in einem Jahr. Um den Rekord von Barça zu wiederholen, muss ein weiterer Klub aus München 2020 die fünfte Trophäe gewinnen. Zuvor hatte der FC Bayern trebl die Meisterschaft und den DFB-Pokal sowie die Champions League in der Saison 2019/20 gewonnen. Dann siegten die Münchner im Europapokal
Flick holte 5 Trophäen mit Bayern nach 40 spielen