Switzerland

Die Neonazis von Winterthur

In Winterthur und Umgebung ist der Rechtsextremismus erstarkt. Eine Gruppierung verübt kleinere Straftaten, eine zweite verbreitet Terrorpropaganda.

Die Nationalistische Jugend Schweiz posiert in Winterthur

Die Nationalistische Jugend Schweiz posiert in Winterthur

Foto: Instagram

Juden sind für ihn «Saupack», und er ist gegen gleiche Rechte für Schwarze und Weisse. Roland K.*, genannt Roli, wünscht sich «eine Welt ohne Juden und Neger». Und er möchte den Holocaust leugnen oder relativieren können, ohne deshalb belangt zu werden. Auf Instagram hat er ein Foto hochgeladen, darauf sind eine Stielhandgranate, eine Sturmhaube, ein Exemplar von Adolf Hitlers «Mein Kampf» und ein Eisernes Kreuz zu sehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Kike Setien: Barcelona hat kein tolles Spiel gemacht. Espanyol spielte gut in der Abwehr
Anduhar Oliver über den Ausgleich: Fathi ging zu stark auf den Fuß und das Foul an der Spitze war vielleicht sogar noch gefährlicher
Atalanta verlängerte die SiegesSerie Auf 11 Spiele und besiegte Sampdoria mit 2:0
Milner absolvierte 536 Länderspiele und stieg in die Top 5 der Liga auf
Barça-Profi fatira im Derby gegen Espanyol. Er verbrachte 5 Minuten auf dem Feld
Suarez erzielte 195 Tore für Barcelona und kam auf den Dritten Platz in der Liste der besten Torschützen des Klubs
Daniele de Rossi: die Leute nennen Messi kleinmütig, und Sie haben Angst, die Frauen um die TV-Fernbedienung zu bitten