Switzerland

Die Frauen hinter «Durchblick»: «Direkt vom Ohr ins Herz»

Warum schlafen Babys einfach nicht durch? Warum bauen wir nicht schon längst günstige und nachhaltige Häuser? Und warum wird man von manchem Essen süchtig?

Diesen und anderen Fragen geht unser Team des Wissenspodcasts «Durchblick» in der dritten Staffel auf den Grund.

Alltagsfragen mithilfe der Wissenschaft beantwortet

Neu sind Blick-TV-Moderatorin Sereina Tanner (36) und Podcast-Produzentin Jennifer Rieger (38) die Hosts des Audioformats, das Fragen des täglichen Lebens mithilfe der Wissenschaft angeht.

Und genau das finden Hosts so toll am Format: «In spannende Themen einzutauchen, Expert*innen dazu zu hören und den Bezug zum eigenen Alltag herzustellen, ist jedes Mal aufs Neue packend und faszinierend», sagt Tanner, die über Jahre Radio-Erfahrung gesammelt hat und einen eigenen Mütter-Podcast produziert.

Morgens Zinsen, abends Liebeskummer

Für Rieger, promovierte Meeresbiologin und ausgebildete Radiojournalistin, macht vor allem die Abwechslung die Arbeit am «Durchblick» interessant: «Morgens ein Interview über Zinsen, nachmittags eins über Liebeskummer – bei der Recherche für den 'Durchblick' spreche ich regelmässig mit Expertinnen und Experten verschiedenster Fachrichtungen, die für ihre Forschung brennen. Das macht meinen Job so spannend und vielseitig.»

Die erste Folge der dritten Staffel dreht sich um die Frage, warum Lebensmittel wie Chips süchtig machen können.

Aber: Warum eigentlich ein Podcast und nicht eine Video-Show oder eine geschriebene Reportage? «Es gibt nichts Direkteres als einen Podcast», findet Tanner. «Mit der Stimme direkt ins Ohr. Keine Ablenkung durch Bilder und äussere Eindrücke.»

Trendmedium Audio

Auch Produzentin Rieger macht diese Intimität das Trendmediums Audio aus. Ein perfekter Podcast für sie? «Der geht direkt vom Ohr ins Herz.»

«Durchblick» erscheint ab 15. April immer um 17 Uhr auf Blick.ch, Apple Podcasts, Spotify und anderen Streaming-Plattformen. Die dritte Staffel endet im Juni, die dritte startet Mitte November.

Die Blick-Gruppe produziert bereits seit 2017 Podcasts. Die Formate stammen aus verschiedensten Bereichen wie Sex und Liebe, Popkultur und Sport.

Football news:

Griezmann sprach mit Hamilton und besuchte die Mercedes-Boxen beim Großen Preis von Spanien
Barcelona fühlt, dass Neymar sie benutzt hat. Er sagte, er wolle zurück, verlängerte aber seinen Vertrag bei PSG (RAC1)
Aubameyang - Arsenal-Fans: Sie wollten Ihnen etwas Gutes schenken. Es tut mir leid, dass wir nicht konnten
Atlético hat im Camp Nou nicht verloren. Busquets' Verletzung ist das Drehereignis des Spiels (und des Meisterrennens?)
Verratti verletzte sich im PSG-Training am Knie. Die Teilnahme an der Euro steht noch aus, teilte PSG mit, dass sich Mittelfeldspieler Marco Verratti im Training eine Prellung des rechten Knies mit einer Verstauchung des inneren Seitenbandes zugezogen hat
Neymars Vertrag in einem Bild. Mbappe will die gleiche
Manchester United würde im Sommer gerne Bellingham und nicht Sancho unterschreiben. Borussia Dortmund wird Judas nicht verkaufen