Switzerland

Die besten Bilder der Bond-Premiere – mit diesem Kleid stiehlt Kate allen die Show

Sean Connery stirbt im Alter von 90 Jahren

1 / 15

Sean Connery stirbt im Alter von 90 Jahren

quelle: sda / marcus brandt

Roger Moore war auch ein Schweizer Werbe-Star

Das könnte dich auch noch interessieren:

Wenn Frauen über Autoren schreiben, wie sonst nur Männer über Autorinnen schreiben

Alles fing damit an, dass sich eine Journalistin über eine Rezension im «Tages-Anzeiger» aufregte. Darin schrieb ein älterer Mann über das Buch einer sehr jungen Frau. Vor allem aber schrieb er darüber, wie er das Aussehen besagter sehr junger Frau auf dem Foto im «New Yorker» empfand. Sie sehe darauf aus «wie ein aufgeschrecktes Reh mit sinnlichen Lippen».

Die Frau heisst Sally Rooney – sie ist 28 Jahre alt und eine mit Literatur-Preisen überhäufte Bestseller-Autorin aus Irland.

Aber anstatt in …

Link zum Artikel
Herzogin Kate trifft 007 Daniel Craig.

Herzogin Kate trifft 007 Daniel Craig.

Bild: keystone

Am Dienstagabend fand ich London endlich die Premiere zum neuesten Bond-Film «No time to die» statt. Zu der kamen auch die Royals – und Herzogin Kate zog dabei mit einem goldenen Kleid die Blicke auf sich.

Ein Artikel von

t-online

In der Royal Albert Hall in London steigt am Dienstagabend die Weltpremiere des neuesten James-Bond-Abenteuers «Keine Zeit zu sterben». Es wird der letzte Film mit Daniel Craig als 007 sein. Nun schritt der 53-Jährige auch ein letztes Mal als Geheimagent über den roten Teppich.

Die besten Bilder der Bond-Premiere

1 / 12

Premiere von James Bond 007 "No time to die" in London

quelle: keystone / vianney le caer

Für seinen Auftritt entschied sich der Schauspieler für ein beerenfarbenes Samt-Sakko, dazu kombinierte er ein weisses Hemd, eine schwarze Hose und farblich passende Schuhe. Die Blicke der Fans auf sich zog jedoch ein anderer Star: Herzogin Kate .

Die 39-Jährige erschien zur Premiere gemeinsam mit Prinz Charles , Herzogin Camilla und natürlich Prinz William . Während ihr Mann einen schlichten schwarzen Anzug wählte, trug die dreifache Mutter ein Capekleid in Gold ihrer Lieblingsdesignerin Jenny Pachkam.

Das Dress mit dem V-Ausschnitt war von oben bis unten mit Pailletten verziert. Ein ähnliches Modell der Designerin kostet fast 4'000 Euro. Herzogin Kate wählte dazu goldene Pumps und grosse Ohrringe in derselben Farbe.

Im Netz wird Kate für ihren Look gefeiert. «Catherine sieht so schön aus», kommentierte zum Beispiel ein User ihr Outfit. «Atemberaubendes Kleid», meinte ein anderer Nutzer. «Kate hat den Auftrag heute Abend für die Bond-Premiere absolut verstanden», ist ebenfalls auf Twitter zu lesen.

Und was trugen die anderen Promis bei der Premiere von «Keine Zeit zu sterben»? Klicken Sie sich durch unsere Fotoshow. Übrigens: Auch 2015 kamen William und Kate zur James-Bond-Premiere. Damals entschied sich die Herzogin für ein sehr viel dezenteres Kleid – eine schlichte Farbe und wenig Glitzer.

(t-online)

Football news:

Piqué über den Clásico: Das Ergebnis wiegt mehr als 3 Punkte. Barça ist der wichtigste Spieler in der Geschichte des Fußballs - man muss realistisch sein
Das Haus von Dybalah wurde in seiner Abwesenheit ausgeraubt. Die Diebe haben die Uhrensammlung gestohlen. Die Täter haben das Haus von Juventus-Stürmer Paulo Dybala in seiner Abwesenheit ausgeraubt
Das Talent aus den Niederlanden ist einfach verschwunden. Er verließ Juventus, zog sich in seine Heimat zurück und verschwand
PSG bot Fathi ein Gehalt von 15 Millionen Euro pro Jahr und einen Abo-Bonus von 30 Millionen Euro an. PSG wollte den Mittelfeldspieler des FC Barcelona, Ansu Fati, unterschreiben, bevor der Spieler seinen Vertrag beim katalanischen Klub verlängerte
Beppe Marotta: Lukaku ging zu Chelsea, um das Doppelte zu bekommen. Inter Mailand hat sich im vergangenen Sommer über einen Transfer von Stürmer Romelu Lukaku zum FC Chelsea geäußert
Pogba über vegane Schuhe: Es ist mutig und einzigartig. Manchester United-Mittelfeldspieler Paul Pogba hat in Zusammenarbeit mit adidas und Stella McCartney, der Tochter von Sir Paul McCartney, die ersten hundertprozentig veganen Schuhe auf den Markt gebracht
Julian Nagelsmann: Eine Zwangsimpfung gibt es weder in Deutschland noch in Bayern. Bayern-Trainer Julian Nagelsmann, der vor wenigen Tagen einen positiven Coronavirus-Test bestanden hatte, sprach sich für eine Impfung aus