Switzerland

Die Ärzte kommen per Video in die gute Stube

Das Spital Emmental nimmt seine Publikumsvorträge wieder ins Programm auf. Doch wegen Corona werden sie nicht vor Ort, sonder per Video angeboten.

Im ersten Vortrag zeigen Spezialisten «Wege aus der Schmerzspirale».

Im ersten Vortrag zeigen Spezialisten «Wege aus der Schmerzspirale».

PD/Nina Dick

Seit 2010 informiert das Spital Emmental in öffentlichen Vorträgen über Krankheiten, Diagnosen und Therapiemöglichkeiten. Die Gelegenheit, sich persönlich im Spital über gesundheitsrelevante Themen zu informieren, wird jeweils rege genutzt. Seit März wurden jedoch coronabedingt keine Publikumsvorträge
mehr durchgeführt. Wegen der anhaltenden Pandemie verzichtet das Spital Emmental auch in der nächsten Zeit darauf, die Vorträge live in den beiden Spitalgebäuden in Langnau und Burgdorf durchzuführen. Die Verantwortlichen wollen laut einer Medienmitteilung sowohl die Bevölkerung als auch die Patienten und Spitalmitarbeiter vor einer Ansteckung schützen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Atlético zeigte ein Foto von Suarez in drei formsätzen, Atlético präsentierte Ex-Barcelona-Stürmer Luis Suarez. Der 33-jährige Uruguayer probierte drei Sätze von Madrids Form aus. Gestern wurde Suarez medizinisch untersucht und unterschrieb einen Zweijahresvertrag bei Atlético. Er nahm Nummer 9
Lemar ist für Leipzig Interessant
FC Chelsea Loftus-Chica will West Ham, Southampton und Aston Villa verpflichten
Khimki wollen Mirzov, Djordjevic und Grigalavu (RB-Sport) Unterschreiben
Barcelona wird Dests Transfer für 20+5 Millionen Euro Anfang Nächster Woche an den rechten Außenverteidiger von Ajax Amsterdam, Sergino Destroy, übergeben. Der 19-jährige US-Nationalspieler soll Anfang Nächster Woche zum katalanischen Klub wechseln, berichtet bbc5live-Journalist Guilem Balage
Nigmatullin über den Transfer von Mandzukic nach Loco: Wäre er vor 5 Jahren passiert, hätte er ihn großartig behandelt. Ex-Torhüter Ruslan Nigmatullin hat sich zu einem möglichen Wechsel zum Klub von Ex-Juventus-Stürmer und Bayern-Profi Mario Mandzukic geäußert
Petr Cech über Mehndi: ein Vielseitiger Torwart. Peter Cech, Ex-Torwart des FC Chelsea und mittlerweile technischer Berater des Klubs, soll die Konkurrenz bei Chelsea verstärken, Sprach über den neuen blauen - Torhüter Eduard Mehndi